Medizinische Physik
79,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 3,90 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Das vorliegende Werk bietet eine im deutschsprachigen Raum einzigartige, umfassende und aktuelle Darstellung der Medizinischen Physik. Es liefert damit das Fundament für die Anwendung physikalischer Methoden in der Medizin, der Entwicklung neuer oder verbesserter Verfahren zur Untersuchung und Behandlung von Patienten sowie für die Bereitstellung und den Einsatz physikalischer Methoden in der klinischen Anwendung. Es unterstützt als Lehrbuch den Bedarf nach einer systematischen medizinphysikalischen Aus- und Weiterbildung von Physikern, die an medizinischen Einrichtungen tätig sind.
Das
…mehr

Produktbeschreibung
Das vorliegende Werk bietet eine im deutschsprachigen Raum einzigartige, umfassende und aktuelle Darstellung der Medizinischen Physik. Es liefert damit das Fundament für die Anwendung physikalischer Methoden in der Medizin, der Entwicklung neuer oder verbesserter Verfahren zur Untersuchung und Behandlung von Patienten sowie für die Bereitstellung und den Einsatz physikalischer Methoden in der klinischen Anwendung. Es unterstützt als Lehrbuch den Bedarf nach einer systematischen medizinphysikalischen Aus- und Weiterbildung von Physikern, die an medizinischen Einrichtungen tätig sind.

Das Buch orientiert sich am Stoffkatalog der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Physik (DGMP) und legt den Schwerpunkt auf die Medizinische Physik in der Radiologie und Radioonkologie. Das Werk ist in fünf Teile unterteilt:

· In Teil I werden die Grundlagen der Strahlenphysik, der biostatistischen Methoden, der Medizinischen Informatik, der organisatorischen und rechtlichen Aspekte sowie des Strahlenschutzes abgehandelt.

· Teil II behandelt die radiologische Diagnostik und umfasst die bildgebenden Verfahren der Röntgendiagnostik, der Röntgen-Computertomographie, der Magnetresonanztomographie sowie des Ultraschalls.

· Teil III beschreibt die Methoden der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie.

· In Teil IV wird die Medizinische Physik der Strahlentherapie in vertiefter Form dargestellt.

· Teil V beschreibt ausgewählte Themen aus dem Gebiet der Medizintechnik.

Zu allen Teilen werden Übungsaufgaben und Kontrollfragen angeboten, mit denen der Leser das Gelernte überprüfen kann. Ergänzend werden auf einer Website Musterlösungen, zusätzliches vertiefendes Text- und Bildmaterial sowie Animationen und Videos zur Verfügung gestellt.

Das Buch versteht sich als Lehrbuch und Nachschlagewerk, das begleitend zu Weiterbildungsveranstaltungen und Studiengängen oder auch zum Selbststudium auf dem Gebiet der Medizinischen Physik eingesetzt werden kann. Es basiert auf dem Heidelberger Weiterbildungskurs "Medizinische Physik für Physiker" und richtet sich vornehmlich an Physik-Absolventen und Naturwissenschaftler mit grundlegenden physikalischen Kenntnissen.

Die Herausgeber sind als Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (dkfz) tätig und lehren als Professoren für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Spektrum
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-662-54800-4
  • 1. Aufl. 2018
  • Erscheinungstermin: Oktober 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 287mm x 217mm x 40mm
  • Gewicht: 2478g
  • ISBN-13: 9783662548004
  • ISBN-10: 3662548003
  • Artikelnr.: 50293039
Autorenporträt
Wolfgang Schlegel (geb. 1945) hat Physik an der FU Berlin und an der Universität Heidelberg studiert und ist seit 1973 Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (dkfz). Er ist Professor für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg und leitete bis 2014 die Abteilung Medizinische Physik in der Strahlentherapie am dkfz. Wolfgang Schlegel begründete die Weiterbildungsveranstaltungen für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg. Er ist Ehrenmitglied der Deutschen Gesellschaft für Medizinischen Physik (DGMP) und Träger der Glocker-Medaille. Christian Karger (geb. 1966) hat Physik an der Universität Heidelberg studiert und ist seit 1993 Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (dkfz). Er ist Professor für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg und leitet die Arbeitsgruppe Angewandte Medizinische Strahlenphysik in der Abteilung Medizinische Physik in der Strahlentherapie. Christian Karger ist seit vielen Jahren als Organisator und Dozent an den Weiterbildungsveranstaltungen für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg beteiligt. Oliver Jäkel (geb. 1964) hat Physik an der Universität Erlangen studiert und ist seit 1994 Wissenschaftler am Deutschen Krebsforschungszentrum (dkfz). Er ist Professor für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg und leitet seit 2014 die Abteilung Medizinische Physik in der Strahlentherapie am dkfz. Er ist außerdem Leiter der Medizinphysik am Heidelberger Ionenstrahl-Therapiezentrum des Universitätsklinikums. Oliver Jäkel ist seit 2014 Leiter der Weiterbildung für Medizinische Physik an der Universität Heidelberg und an vielen weiteren Lehrveranstaltungen beteiligt.
Inhaltsangabe
Teil I Grundlagen.- 1 Strahlenphysik.- 2 Grundlagen der Statistik.- 3 Medizinische Informatik.- 4 Organisatorische und Rechtliche Aspekte.- 5 Strahlenschutz.- Teil II Radiologische Diagnostik.- 6 Physikalisch-technische Grundlagen der Röntgendiagnostik.- 7 Röntgendiagnostik.- 8 Computertomographie.- 9 Magnetresonanztomographie und -spektroskopie.- 10 Ultraschall.- 11 Qualitätssicherung in der Röntgendiagnostik.- Teil III Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie.- 12 Physikalisch-technische Grundlagen der Nuklearmedizin.- 13 Planare Gammakamerasysteme.- 14 Single-Photon-Emission-Computed-Tomography.- 15 Positron-Emissions-Tomographie.- 16 Multimodale SPECT- und PET-Bildgebung.- 17 Nuklearmedizinische Therapie.- 18 Qualitätssicherung in der Nuklearmedizin.- Teil IV Strahlentherapie .- 19 Der Strahlentherapie-Prozess.- 20 Bestrahlungsgeräte für die Teletherapie.- 21 Dosimetrie.- 22 Klinische Strahlenbiologie.- 23 Bildgebung für die Strahlentherapie.- 24 Bestrahlungsplanung.- 25 Patientenlagerung und -positionierung.- 26 Bestrahlungsverfahren.- 27 Brachytherapie.- 28 Qualitätssicherung für die Strahlentherapie.- Teil V Medizintechnik.- 29 Optische Bildgebung (Endoskopie/Mikroskopie) in Diagnostik und Therapie.- 30 Patientenüberwachung.- 31 Infusionstechnik.- 32 Beatmung und Narkose.- 33 Kreislaufunterstützung.- 34 Dialyse.- 35 Behandlung mit elektrischen Strom.- 36 Computer-assistierte Chirurgie.- 37 Prothesen und Orthesen.
Rezensionen
"... Die strukturierte Aufbereitung der Lehrinhalte und das moderne Layout des Buches mit seinen zahlreichen, meist farbigen Abbildungen laden zum Blättern und Lesen ein. Das Buch hat das Potenzial, ein Klassiker unter den Lehrbüchern der Medizinischen Physik zu werden ..." (Prof. Dr. Klemens Zink, in: Physik Journal, Jg. 18, Heft 3, März 2019)