Spuren der Eiszeit (eBook, PDF) - Fraedrich, Wolfgang
-20%
19,99 €
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
-20%
19,99 €
Statt 25,00 €**
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 25,00 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 25,00 €**
-20%
19,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Derzeit leben wir seit rund 2,5 Millionen Jahren in einem Eiszeitalter, einer erdgeschichtlichen Epoche, in der es Eis auf der Erde gibt und in der die Kurve der globalen Mitteltemperatur deutlichen Schwankungen unterliegt (aktueller Trend: Temperaturanstieg). Mit knapp 16 Millionen Quadratkilometern ist rund zehn Prozent der Landfläche zurzeit mit Gletschereis bedeckt - und Gletschereis trägt maßgeblich zur Gestaltung von Landschaften bei. Dieses kompakte Lehrbuch schärft den Blick für solche Landschaften. Es macht die Formen und die Formungsprozesse verständlich, die der Autor an zahlreichen…mehr

Produktbeschreibung
Derzeit leben wir seit rund 2,5 Millionen Jahren in einem Eiszeitalter, einer erdgeschichtlichen Epoche, in der es Eis auf der Erde gibt und in der die Kurve der globalen Mitteltemperatur deutlichen Schwankungen unterliegt (aktueller Trend: Temperaturanstieg). Mit knapp 16 Millionen Quadratkilometern ist rund zehn Prozent der Landfläche zurzeit mit Gletschereis bedeckt - und Gletschereis trägt maßgeblich zur Gestaltung von Landschaften bei. Dieses kompakte Lehrbuch schärft den Blick für solche Landschaften. Es macht die Formen und die Formungsprozesse verständlich, die der Autor an zahlreichen regionalen Beispielen insbesondere aus Mitteleuropa, wie der Norddeutschen Tiefebene und dem Alpenvorland, aber auch aus Island veranschaulicht. Welche Spuren haben die Gletscher und ihre Schmelzwässer hinterlassen? Auf welche Formungsprozesse kann man schließen? Wie lässt sich die jüngere Klimageschichte, insbesondere die des Eiszeitalters, rekonstruieren?

Spannend ist der Blick auf aktuelle Entwicklungen in vergletscherten Gebieten und auch ein Blick in die (Klima-)Zukunft der Erde. So stellt sich beispielsweise die Frage, welchen Einfluss Gletscher auf den Meeresspiegel und auf zukünftige Klimaänderungen haben. Dabei gilt es die natürlichen Prozesse wie die Eiszeitzyklen, wozu es diverse Eiszeitentstehungshypothesen gibt, und anthropogene Einflüsse bei der globalen Erwärmung gegeneinander abzuwägen.

Übungsfragen helfen bei einer Vertiefung des Verständnisses.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Springer-Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 159
  • Erscheinungstermin: 12. April 2016
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783662462607
  • Artikelnr.: 44897812
Autorenporträt
Wolfgang Fraedrich unterrichtet Geologie, Geographie und Medientechnische Bildung an einem Hamburger Gymnasium. Er ist Autor zahlreicher Schul- und Sachbücher und seit mehreren Jahrzehnten Mitherausgeber der fachdidaktischen Zeitschrift geographie heute mit weit mehr als 200 Publikationen allein im Fachzeitschriftenbereich.

Durch zahlreiche Exkursionen mit Erwachsenen und diverse Forschungsfahrten mit Schülergruppen im Rahmen der Betreuung bei Jugend forscht hat er verschiedenste Winkel der Erde kennengelernt. Neben dem Vulkanismus und der Entstehung von Gebirgslandschaften spielen vor allem die Glazialgebiete eine große Rolle.

Inhaltsangabe
1 Auf Spurensuche vor unserer Haustür.- 2 Rund um den Gletscher.- Wie Gletscher entstehen.- Gletscher, Glacier, Ghiaccia, Jökull.- Gletschertypen.- Aufbau und Eigenschaften eines Gletschers.- Gletschereis fließt.- Gletscher wachsen an und schmelzen ab.- Gletscherschwankungen und ihre Ursachen.- 3 Verbreitung des Eises und der kalten Regionen.- 4 Vereisungen während der geologischen Vergangenheit.- Präquartäre Kaltzeiten.- Quartäre Kaltzeiten.- Die Schlüssel zur Vergangenheit.- Pleistozän (Kaltzeitalter).- Europa im Pleistozän.- 5 Gletscher formen Landschaften.- Kräfte und Prozesse im Überblick.- Der glaziale Formenschatz.- Glaziale Abtragungsformen.- Glaziale Ablagerungsformen.- Moränen in Nordmitteleuropa.- Moränen im Gebirge und Gebirgsrandbereich.- Weitere Glazialformen.- 6 Der Einfluß des Gletscherschmelzwassers.- Kräfte und Prozesse im Überblick.- Fluvioglaziale Abtragungsformen.- Fluvioglaziale Ablagerungsformen.- Formengesellschaften glazialer und fluvioglazialer Entstehung.- Formenvielfalt auf engstem Raum - ein Beispiel.- Formengesellschaft im Modell - die glaziale Serie.- 7 Formengestaltung abseits von vergletscherten Gebieten.- Kräfte und Prozesse im Überblick.- Die regionale Verbreitung der Periglazialgebiete.- Der periglaziale Formenschatz.- Wind: Äolische Prozesse und Formen.- Schwerkraft: Gravitative Prozesse und Formen.- Frost: Kryogene Prozesse und Formen.- 8 Gletscher und Meeresspiegel.- Das geophysikalische Prinzip isostatischer Bewegungen.- Eustatische Meeresspiegelschwankungen.- Isostasie und Eustasie wirken zusammen.- Der Einfluß auf die Küstenlandschaften.- 9 Die nächste Kaltzeit kommt bestimmt.- Globale Entwicklungen.- Atmosphäre und Klima.- Anthropogene Eingriffe.- Natürliche Klimaschwankungen.- Astronomische Einflüsse.- Irdische Einflüsse.- Das Greenland Icecore Project - eine Eisbohrung bringt überraschende Erkenntnisse.- Meeresströme steuern das Klima.- Kann es eine überzeugende.- Klimaprognose geben.- Abbildungsnachweis.
Rezensionen
"... Das Buch "Spuren der Eiszeit" ist ein hervorragendes Nachschlagewerk, das alle Grundlagen - und viel Wissen darüber hinaus - sorgfältig und umfassend sowie in angenehmer Sprache wiedergibt. Es ist gründlich, aber nicht abgehoben, es ist informativ und lehrreich. Besonders die Einbettung in Ziele, Merksätze, Lernaufgaben und das Angebot eines Glossars sind für die Lehre hilfreich. Es kann Lehrkräften und Lernenden sehr empfohlen werden." (Monika Reuschenbach, in: geographie heute, Jg. 40, Heft 342, Februar 2019)