Was ist Licht? - Walther, Thomas; Walther, Herbert
8,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Die Frage nach der Natur des Lichts gehört zwar zu den naheliegendsten, gleichzeitig aber auch zu den besonders schwierig zu beantwortenden Fragestellungen. Dieses Buch gibt einen gut verständlichen Überblick über die wichtigsten Kontroversen und Erkenntnisse über die Physik des Lichts. Es erläutert seine Eigenschaften und Erscheinungsformen, erklärt zentrale Anwendungsgebiete des Lichts in Wissenschaft und Technik und stellt die wichtigsten Entwicklungen und Ergebnisse der gegenwärtigen Forschung vor.…mehr

Produktbeschreibung
Die Frage nach der Natur des Lichts gehört zwar zu den naheliegendsten, gleichzeitig aber auch zu den besonders schwierig zu beantwortenden Fragestellungen. Dieses Buch gibt einen gut verständlichen Überblick über die wichtigsten Kontroversen und Erkenntnisse über die Physik des Lichts. Es erläutert seine Eigenschaften und Erscheinungsformen, erklärt zentrale Anwendungsgebiete des Lichts in Wissenschaft und Technik und stellt die wichtigsten Entwicklungen und Ergebnisse der gegenwärtigen Forschung vor.
  • Produktdetails
  • Beck'sche Reihe Bd.2122
  • Verlag: Beck
  • 3., aktualis. Aufl.
  • Seitenzahl: 135
  • Erscheinungstermin: 7. April 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 118mm x 13mm
  • Gewicht: 174g
  • ISBN-13: 9783406447228
  • ISBN-10: 3406447228
  • Artikelnr.: 08203293
Autorenporträt
Walther/Walther
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 12.04.2000

Das Wesen des Lichts
Von den Grundlagen zur Anwendung

Licht zählt zu den selbstverständlichsten Dingen auf der Welt. Es ermöglicht allen Lebewesen das Sehen und verleiht jedem Gegenstand Farbe. Doch wird seine Bedeutung erst deutlich, wenn es fehlt und die Objekte dunkel erscheinen. Aber was ist Licht? Ist es einfach Energie in Wellenform, deren Geschwindigkeit die größtmögliche ist? Oder setzt es sich aus Teilchen, den Photonen, zusammen? Die Antworten auf diese Fragen findet man in dem Büchlein "Was ist Licht?" von Thomas und Herbert Walther. Aber von den beiden Autoren, die als Physiker mit der "Materie" eng vertraut sind, erfährt man weit mehr. Nach einer kurzen Einführung in die Geschichte der Erforschung des Lichts und dessen wichtigster Eigenschaften berichten die Autoren, wie Einsteins Vorstellungen von den Lichtquanten zur Erfindung des Lasers führten, aber auch wie die genaueste Uhr der Welt funktioniert. Im letzten Teil befassen sich die Autoren mit den quantenoptischen Phänomenen des Lichts wie den Interferenzerscheinungen oder den seltsamen Eigenschaften verschränkter Photonenpaare. Trotz der kompakten Darstellungsweise erhält der Leser einen umfassenden Einblick in die Natur des Lichts und dessen Anwendungen, wobei er von mathematischen Formeln verschont wird.

F.A.Z.

Thomas Walther, Herbert Walther: "Was ist Licht?, Von der klassischen Optik zur Quantenoptik". Verlag C.H. Beck, München 1999. 136 S., 14,80 Mark.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr