32,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Nach einer historisch orientierten Einleitung werden die Grundbegriffe der Quantenfeldtheorie eingeführt. Zusammen mit einer Erläuterung der Symmetrien in der klassischen und Quantenphysik bilden sie die Basis zur Darstellung der bekannten Wechselwirkungen: elektromagnetische, schwache und starke. Bemerkungen zur Renormierung ergänzen die qualitative Beschreibung. Ziel ist es, die theoretischen Grundlagen der Teilchenphysik möglichst elementar darzulegen.…mehr

Produktbeschreibung
Nach einer historisch orientierten Einleitung werden die Grundbegriffe der Quantenfeldtheorie eingeführt. Zusammen mit einer Erläuterung der Symmetrien in der klassischen und Quantenphysik bilden sie die Basis zur Darstellung der bekannten Wechselwirkungen: elektromagnetische, schwache und starke. Bemerkungen zur Renormierung ergänzen die qualitative Beschreibung. Ziel ist es, die theoretischen Grundlagen der Teilchenphysik möglichst elementar darzulegen.
  • Produktdetails
  • Teubner Studienbücher Physik
  • Verlag: Vieweg+Teubner
  • 2001
  • Seitenzahl: 200
  • Erscheinungstermin: 23. Februar 2001
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 268g
  • ISBN-13: 9783519032526
  • ISBN-10: 351903252X
  • Artikelnr.: 21003172
Autorenporträt
Professor Dr. Klaus Sibold, Universität Leipzig
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
- Grundbegriffe der Quantenfeldtheorie
- Symmetrien
- Die Elektromagnetische Wechselwirkung
- Die schwache Wechselwirkung
- Die starke Wechselwirkung: QCD
- Renormierung
- Experimentelle Tests
- Offene Fragen
- Einheiten
- Die Dirac-Gleichung
- Vektorfelder
Rezensionen
"Sibold hat mit diesem Taschenbuch ein für den gedachten Leserkreis - Studierende ab dem 5. Semester - gut lesbares und neben Vorlesungen verwendbares, das Wesentliche betonende Büchlein vorgelegt." -- Plus Lucis