Qualitätsmanagement bei der Softwareerstellung - Stolpe, B.; Tesch, F. -J.; Ungermann, C.; Weissert, M.

49,95
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Vielen Unternehmen ist die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ein Buch mit sieben Siegeln. Das kann diese knappe Anleitung ändern: Sie bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen der Software-Branche einen verständlichen Einstieg in das Thema "Qualitätsmanagement" und hilft ihnen, sich auf die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 vorzubereiten.…mehr

Produktbeschreibung
Vielen Unternehmen ist die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 ein Buch mit sieben Siegeln. Das kann diese knappe Anleitung ändern: Sie bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen der Software-Branche einen verständlichen Einstieg in das Thema "Qualitätsmanagement" und hilft ihnen, sich auf die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 vorzubereiten.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin; Vdi
  • 1996.
  • Seitenzahl: 92
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 1996
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 147mm x 7mm
  • Gewicht: 142g
  • ISBN-13: 9783540622628
  • ISBN-10: 3540622624
  • Artikelnr.: 06590756
Inhaltsangabe
1 Einleitung: DIN EN ISO 9000 - Eine Methode der Unternehmensentwicklung.- 2 Was ist der Nutzen eines zertifizierten Qualitätssystems?.- 2.1 DIN EN ISO 9000-Zertifikate gewinnen an Bedeutung für Software-Unternehmen.- 2.2 Ein ISO-Zertifikat aus der Sicht des Kunden/Abnehmers.- 2.3 DIN EN ISO 9000 - Gründe für ein softwareerstellendes Unternehmen, sich damit zu beschäftigen.- 2.4 Bedeutung der DIN EN ISO 9000 für ein Software-Unternehmen.- 3 Wesentliche Anforderungen an ein Qualitätsmanagement-System..- 3.1 Überblick Normenreihe.- 3.2 Forderungen der DIN EN ISO 9001.- 3.3 Besonderheiten und Interpretation der Normen-Forderungen für die Software-Branche.- 4 Qualitätsmanagement-Handbuch und Verfahrensbeschreibungen..- 4.1 Die Struktur der Qualitätssystem-Dokumentation.- 4.2 Inhalt und Aufbau eines Qualitätsmanagement-Handbuchs.- 4.3 Aufbau von Verfahrensbeschreibungen/Prozessbeschreibungen..- 4.4 Welche formellen Regeln sind bei der Beschreibung zu beachten (Lenkungsregeln).- 5 Aufbau und Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems.- 5.1 Was soll das Qualitätsmanagement-System eines Unternehmens leisten?.- 5.2 Einige Randbedingungen.- 5.3 Eine praxiserprobte Vorgehensweise bei der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems.- 6 Zertifizierung des Qualitätsmanagement-Systems.- 7 Beispiel für die Umsetzung der Norm ISO 9000 in einem Software-Unternehmen.- 7.1 Warum beschäftigt sich ein erfolgreiches EDV-Unternehmen wie Programm-Standard, Sindelfingen, mit einer Norm ISO 9000 bei der Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems?.- 7.2 Aller Anfang ist schwer.- 7.3 Die Konzeptionsphase - Was soll das zukünftige Qualitätsmanagement-System leisten und wie läßt es sich realisieren.- 7.4 Realisierung - Aufbau und Einführung des Systems.- 7.5 Qualitätsaudits zur Überprüfung des Systems in der Praxis.- 7.6 Eine hektische Endphase - Vorbereitung auf die Zertifizierung.- 7.7 Das Ergebnis - ISO 9001 Zertifikat - ein Erfolg für das gesamte Unternehmen.- 8 Die Forderungen der DIN EN ISO 9001 Stichwort-Übersicht, Beispiele.- 9 Literatur zum Thema - Auswahl.- 10 Normenauswahl.- 11 Sachwortverzeichnis.