Verständliche Vermarktung von Strom aus erneuerbaren Energien - Demarmels, Sascha; Schaffner, Dorothea; Kolberg, Sonja; Albisser, Matthias; Federspiel, Esther; Stalder, Ursula; Janoschka, Anja; Kellerhals, Ursina
38,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch untersucht, wie sich Stromprodukte aus erneuerbaren Energien verständlich vermarkten lassen, sodass die Konsumentinnen und Konsumenten den Mehrwert dieser Produkte verstehen und eine informierte Kaufentscheidung treffen. Eine Toolbox liefert Handlungsempfehlungen und erläutert Kommunikationsstrategien wie Gamification, Storytelling, Vereinfachung und Visualisierung. Basis der Handlungsempfehlungen sind Experteninterviews, in Experimenten getestete Pilotbeispiele sowie von Partnerunternehmen entwickelte Kommunikationsbeispiele, die in der Praxis umgesetzt und als Feldexperiment…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch untersucht, wie sich Stromprodukte aus erneuerbaren Energien verständlich vermarkten lassen, sodass die Konsumentinnen und Konsumenten den Mehrwert dieser Produkte verstehen und eine informierte Kaufentscheidung treffen. Eine Toolbox liefert Handlungsempfehlungen und erläutert Kommunikationsstrategien wie Gamification, Storytelling, Vereinfachung und Visualisierung. Basis der Handlungsempfehlungen sind Experteninterviews, in Experimenten getestete Pilotbeispiele sowie von Partnerunternehmen entwickelte Kommunikationsbeispiele, die in der Praxis umgesetzt und als Feldexperiment geprüft wurden.

Der Inhalt

Strommarkt und -marketing in den DACH Ländern
Forschungsstand "Angewandte Verständlichkeit"
Kommunikationsstrategien zur Steigerung der Verarbeitungsmotivation und deren Validierung
Best-Practice-Beispiele aus verschiedenen Ländern
Toolbox.
  • Produktdetails
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Erscheinungstermin: 9. August 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 240mm x 169mm x 9mm
  • Gewicht: 226g
  • ISBN-13: 9783658223595
  • ISBN-10: 3658223596
  • Artikelnr.: 52948770
Autorenporträt
Prof. Dr. Sascha Demarmels ist Dozentin und Projektleiterin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Sie lehrt und forscht in den Bereichen der beruflichen Kommunikation mit den Schwerpunkten Verständlichkeit, Konfliktkommunikation und Diversity / Gender. Prof. Dr. Dorothea Schaffner ist Professorin an der Hochschule für angewandte Psychologie - Fachhochschule Nordwestschweiz. Sie lehrt und forscht in den Bereichen Konsumentenverhalten und Nachhaltigkeit. Dr. Sonja Kolberg ist Senior Researcher und Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Verständlichkeit und Sprachwirkung. Matthias Albisser ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. Er forscht im Bereich Markenkommunikation und Markenimages und schreibt zum selben Thema eine Dissertation an der Universität Freiburg (CH). Esther Federspiel ist Sozialpsychologin und forscht und lehrt wie Innovation in Organisationen und Gesellschaft entwickelt, kultiviert und integriert werden kann. Sie arbeitet am Institut für Innovation, Design und Engineering (IDEE) der FHS St.Gallen, Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Prof. Ursula Stalder ist Senior Researcher und Dozentin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. Ihre Schwerpunkte in Forschung und Lehre sind Digitales Storytelling und integriertes Kampagnenmanagement. Prof. Dr. Anja Janoschka ist Senior Researcher und leitet den Major "Marketing" am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Sie forscht u.a. in den Bereichen Marketingkommunikation, Community-Management, Social Media, Marketing Automation. Dr. Ursina Kellerhals ist Dozentin und Projektleiterin am Institut für Kommunikation und Marketing der Hochschule Luzern. Sie forscht zu den Themen Verständlichkeit, Bild- und Sprachwirkung sowie Kreativitätsmethoden.
Inhaltsangabe
Einführung.- Strommarkt und -marketing in den DACH Ländern.- Forschungsstand "Angewandte Verständlichkeit".- Kommunikationsstrategien zur Steigerung der Verarbeitungsmotivation.- Validierung der Kommunikationsstrategien zur Steigerung der Verarbeitungsmotivation.- Toolbox.