Corporate Influencer - Sturmer, Martin
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Martin Sturmer zeigt in diesem essential , dass Mitarbeiter die besten Markenbotschafter sind - im Unterschied zu externen Influencern überzeugen Kommunikatoren aus dem eigenen Unternehmen (Corporate Influencer) durch Authentizität, Engagement und Fachwissen. Corporate Influencer haben ein enormes Potenzial: Sie stärken die Markenbekanntheit und steigern die Interaktionsraten mit Kunden und Interessenten. Außerdem verbessern sie die Mitarbeiterbindung und unterstützen den Aufbau einer starken Arbeitgebermarke. Der Autor vermittelt die wichtigsten Methoden und Instrumente für Unternehmen, die…mehr

Produktbeschreibung
Martin Sturmer zeigt in diesem essential , dass Mitarbeiter die besten Markenbotschafter sind - im Unterschied zu externen Influencern überzeugen Kommunikatoren aus dem eigenen Unternehmen (Corporate Influencer) durch Authentizität, Engagement und Fachwissen. Corporate Influencer haben ein enormes Potenzial: Sie stärken die Markenbekanntheit und steigern die Interaktionsraten mit Kunden und Interessenten. Außerdem verbessern sie die Mitarbeiterbindung und unterstützen den Aufbau einer starken Arbeitgebermarke. Der Autor vermittelt die wichtigsten Methoden und Instrumente für Unternehmen, die selbst ein erfolgreiches Corporate-Influencer-Programm ins Leben rufen wollen.
  • Produktdetails
  • essentials
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Gabler
  • Artikelnr. des Verlages: 978-3-658-27869-4
  • 1. Aufl. 2020
  • Erscheinungstermin: 29. November 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 212mm x 151mm x 12mm
  • Gewicht: 94g
  • ISBN-13: 9783658278694
  • ISBN-10: 3658278692
  • Artikelnr.: 57587634
Autorenporträt
Dr. Martin Sturmer ist selbstständiger Kommunikationsberater und hat über 150 Kundenprojekte erfolgreich begleitet. Er hat mehrere Bücher zu Medien- und Kommunikationsthemen veröffentlicht und unterrichtet an der Fachhochschule Salzburg, Österreich.
Inhaltsangabe
Markenkonformes Verhalten.- Tools für Employee Advocacy.- Von Rockstars und Thought Leaders.- Organisation von Corporate-Influencer-Programmen.