Sonst wird dich der Jäger holen - Lahr, Nicole
9,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

"Alles ist in Ordnung!" versucht sich Georg, erfolgreicher Architekt, einzureden, wenn es um seine Ehe mit Maria geht. Und das könnte es auch sein, wäre da nicht die eine Sache, die er zufällig in ihrer Schreibtischschublade gefunden hätte. Das Fundstück, das nicht nur Fragen aufwirft, sondern auch zum Auslöser einer dramatischen Entwicklung in einer stürmischen Nacht wird, in der Georg glaubt, seinen Verstand zu verlieren.
Ein Mord an seiner Baustelle, eine blutige Botschaft, die im Zusammenhang mit Maria steht, lassen ihn um ihr Leben bangen. Als er zu ihr nach Hause eilen will, wird
…mehr

Produktbeschreibung
"Alles ist in Ordnung!" versucht sich Georg, erfolgreicher Architekt, einzureden, wenn es um seine Ehe mit Maria geht. Und das könnte es auch sein, wäre da nicht die eine Sache, die er zufällig in ihrer Schreibtischschublade gefunden hätte. Das Fundstück, das nicht nur Fragen aufwirft, sondern auch zum Auslöser einer dramatischen Entwicklung in einer stürmischen Nacht wird, in der Georg glaubt, seinen Verstand zu verlieren.

Ein Mord an seiner Baustelle, eine blutige Botschaft, die im Zusammenhang mit Maria steht, lassen ihn um ihr Leben bangen. Als er zu ihr nach Hause eilen will, wird Georg plötzlich zum Gejagten.

Die Dunkelheit, der Sturm, ein Unfall und eine mysteriöse Gestalt scheinen ihn mit aller Macht aufhalten zu wollen. In einem alten, unheimlichen Jagdhaus, in dem er Hilfe sucht, scheint ihn sein Leben plötzlich einzuholen ...
  • Produktdetails
  • Verlag: Livingroom Publishing
  • Artikelnr. des Verlages: 4684160
  • Taschenbuchausgabe
  • Seitenzahl: 216
  • Erscheinungstermin: 1. September 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 186mm x 119mm x 25mm
  • Gewicht: 219g
  • ISBN-13: 9783944513263
  • ISBN-10: 3944513266
  • Artikelnr.: 40944772
Autorenporträt
Nicole Lahr ist mit Leidenschaft Autorin im Bereich Krimi & Thriller. Bereits in ihrer frühesten Kindheit hat sie sich berufen gefühlt, ihre Gedanken, Gefühle und auch Ängste in Form von spannenden Geschichten zu Papier zu bringen. Während die Erwachsenen immer sagten: "Mach Dir doch nicht immer so viele Gedanken", nutzte die Autorin ihre neu entdeckte Liebe zum geschriebenen Wort, jede ihrer Ideen sofort auf Papier festzuhalten. Mit Hilfe der alten Schreibmaschine, die ihr im Alter von acht Jahren in die Hände fiel, fand sie einem Weg in eine völlig neue Welt. Hier konnte sie tun, sein und lassen, was sie wollte. Die 1977 in Neuwied geborene Autorin sieht ihre Leidenschaft und Faszination Geschichten zu schreiben inzwischen nicht mehr nur als Obsession, sondern als Lebenselixier. Für sie gibt es nichts Schöneres, als ihre Leser mit spannenden und haarsträubenden Geschichten zu unterhalten. Sie ist seit vielen Jahren als freiberufliche Autorin, Journalistin und als Ghostwriterin tätig und lebt mit ihren zwei Töchtern und ihrem Mann in einem idyllischen Dorf zwischen Westerwald und Siebengebirge. Mehr Infos unter: www.facebook.com/autorinnicolelahr, www.nicolelahr.de