9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
9,99 €
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
9,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: ePub

4 Kundenbewertungen

Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät.
Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich sicher, dass nicht nur die Vergangenheit sie erbarmungslos verfolgt ...

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
Ein regnerischer Abend in Bristol. Der 5-jährige Jacob ist mit seiner Mutter auf dem Weg nach Hause, plötzlich reißt er sich los und stürmt auf die Straße. Das Auto, das wie aus dem Nichts erscheint und ihn erfasst, ist ebenso schnell wieder verschwunden. Für den kleinen Jungen kommt jede Hilfe zu spät.

Jenna Gray flieht vor den Ereignissen in die Einsamkeit eines walisischen Dorfes. Aber die Trauer um ihr Kind und die Erinnerungen lassen sie selbst dort nicht los. Schon bald ist sie sich sicher, dass nicht nur die Vergangenheit sie erbarmungslos verfolgt ...


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

Autorenporträt
Philipp Schepmann, Jahrgang 1966, ist Sprecher, Produzent und Rundfunkautor. Seine Schauspielausbildung absolvierte er an der renommierten Folkwang-Hochschule in Essen.
Rezensionen

buecher-magazin.de - Rezension
buecher-magazin.de

Ein Unfall mit Fahrerflucht in Bristol kostet den fünfjährigen Jacob das Leben. Seine Mutter hatte nur für Sekunden seine Hand losgelassen. Die Künstlerin Jenna Grey flieht vor den schrecklichen Erinnerungen in ein walisisches Dorf. Fast ohne Geld und von den Bildern aus der Unfallnacht verfolgt, versucht sie ein Leben "danach" zu beginnen. Doch als es ihr im Laufe eines Jahres endlich zu gelingen scheint, taucht die Polizei bei ihr auf: Es gibt neue Erkenntnisse zum Fahrer des Unfallwagens. Die sensible Jenna, die sich nachhaltig Vorwürfe macht und ihr Kind vermisst, erzählt die Geschichte. Sie und das in einer sich anbahnenden, verbotenen Liebesbeziehung zwischen verheiratetem Inspector und junger Polizistin gefangene Duo Ray und Kate zeigen jeweils eine Seite des Unfalls: Schuldgefühle und Opferbereitschaft bei Jenna, Pragmatismus, Eheprobleme und Durchhaltevermögen bei den beiden Beamten. Zeit vergeht, in der Jenna sich quält, selbst als ein scheinbar freundlicher Mann in ihr Leben tritt. Es scheint nicht mehr wichtig, wer Jacob überfahren hat, nur noch, dass sie wieder ins Leben zurückfindet. Doch dann kommt eine höchst überraschende Wendung, die im letzten Drittel die empfindsame Atmosphäre gekonnt zu einem rasanten Thriller wandelt und die Sympathien neu verteilt.

© BÜCHERmagazin, Meike Dannenberg (md)
"Ein leiser Krimi, der richtig in Fahrt kommt." FÜR SIE, 29.03.2016 "Das fulminante Debüt einer ehemaligen Polizistin. Es bedarf etwas Geduld. Doch wer durchhält, der wird reichlich belohnt. Durch Spannung, durch wunderbare Einfälle, grandiose Volten." Ingrid Müller-Münch, WDR 5 "[...] Ich glaube und hoffe, dieser großartige Thriller findet auch bei uns seine Leserinnen und Leser. Claire Mackintosh lässt ihre Figuren lebendig werden, die Geschichte hat mich sehr berührt ...obendrein wird sie immer spannender [...]." Dagmar Fulle, hr4 - Krimitipp, 22.02.2016