Die Versuchung (eBook, ePUB) - Baldacci, David
-50%
4,99
Bisher 9,99**
4,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 9,99**
4,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 9,99**
-50%
4,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 9,99**
-50%
4,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

10 Kundenbewertungen


"Seien Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen. Sie könnten in Erfüllung gehen." Die bildhübsche LuAnn lebt mit ihrem Tochter Lisa und ihrem arbeitsscheuen Lebensgefährten in einem heruntergekommenen Wohnwagen. Gefangen im Teufelskreis der Hoffnungslosigkeit, schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs durch - bis sie ein mysteriöses Angebot erhält: Ein Mann namens Jackson bietet ihr an, sie zur Hauptgewinnerin in der staatlichen Lotterie zu machen. Einzige Bedingung: Sie müsse genau das tun, was er ihr sage, und dürfe sich niemand anvertrauen.
LuAnn akzeptiert - und gewinnt. Aber dann erkennt sie,
…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 3.34MB
Produktbeschreibung
"Seien Sie vorsichtig mit Ihren Wünschen. Sie könnten in Erfüllung gehen." Die bildhübsche LuAnn lebt mit ihrem Tochter Lisa und ihrem arbeitsscheuen Lebensgefährten in einem heruntergekommenen Wohnwagen. Gefangen im Teufelskreis der Hoffnungslosigkeit, schlägt sie sich mit Gelegenheitsjobs durch - bis sie ein mysteriöses Angebot erhält: Ein Mann namens Jackson bietet ihr an, sie zur Hauptgewinnerin in der staatlichen Lotterie zu machen. Einzige Bedingung: Sie müsse genau das tun, was er ihr sage, und dürfe sich niemand anvertrauen.

LuAnn akzeptiert - und gewinnt. Aber dann erkennt sie, dass das Spiel mit dem Glück in Wirklichkeit tödlicher Ernst ist ...

Das meint die Klassik Radio Redaktion:



Sein erstes Werk wurde mit Clint Eastwood und Gene Hackman unter dem ursprünglichen Buchtitel Absolute Power verfilmt. 2 Jahre später hat der amerikanische Bestseller- Autor David Baldacci Die Versuchung Originaltitel „The Winner“ veröffentlicht – Die junge schöne LuAnn Tyler lebt mit ihrem Baby in einem alten Wohnwagen und schlägt sich mit Gelegenheitsjobs durch – gefangen im Teufelskreis der Hoffnungslosigkeit -- bis sie ein mysteriöses Angebot erhält: ein Mann will sie zur Hauptgewinnerin in der staatlichen Lotterie machen. Allerdings zu seinen Bedingungen. David Baldacci Die Versuchung – spannender Lesegenuss bis zur letzten Seite - ist als eBook bei Bastei Lübbe erschienen.

  • Produktdetails
  • Verlag: Bastei Entertainment
  • Seitenzahl: 637
  • Altersempfehlung: 16 bis 99 Jahre
  • Erscheinungstermin: 27.11.2010
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783838706436
  • Artikelnr.: 37139629
Autorenporträt
David Baldacci, geboren 1960 in Virginia, studierte Politikwissenschaft und Jura und arbeitete nach dem Studium neun Jahre als Strafverteidiger und Wirtschaftsjurist in Washington, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Sein erstes verkauftes Manuskript war 'Absolute Power'; es verhalf ihm zu Weltruhm. David Baldaccis Romane wurden mittlerweile in mehr als 30 Sprachen übersetzt und in mehr als 80 Ländern der Welt verkauft. Neben seiner Arbeit als Schriftsteller engagiert er sich für eine Reihe karitativer und gesellschaftlicher Institutionen, darunter die National Multiple Sclerosis Society, die Barbara Bush Literacy Foundation oder die Virginia Foundation for the Humanities.
Rezensionen
"Die neue Antwort auf Thriller-Fragen heißt Baldacci." Frankfurter Rundschau "Ein rasanter Roman, in dem eine vormals mittellose Mutter um das eigene, aber vor allem um das Leben ihrer Tochter kämpft." Leverkusener Anzeiger