10,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Feld der Psychotraumatologie hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Aus der Fülle der Behandlungsprogramme und Methoden greift das Autorenteam international renommierter Fachleute diejenigen heraus, die sich in der Behandlung traumatisierter Menschen besonders bewährt haben. Ein zweiter Schwerpunkt gilt aussichtsreichen Neuentwicklungen und Forschungsergebnissen, welche die Behandlungsformen von morgen beeinflussen dürften. Zentrale Themen sind z. B.: - Welche aktuellen Erkenntnisse über Traumatisierung steuern die Neurowissenschaften bei? - Welche Vorgehensweisen haben sich…mehr

Produktbeschreibung
Das Feld der Psychotraumatologie hat sich in den letzten Jahren dynamisch entwickelt. Aus der Fülle der Behandlungsprogramme und Methoden greift das Autorenteam international renommierter Fachleute diejenigen heraus, die sich in der Behandlung traumatisierter Menschen besonders bewährt haben.
Ein zweiter Schwerpunkt gilt aussichtsreichen Neuentwicklungen und Forschungsergebnissen, welche die Behandlungsformen von morgen beeinflussen dürften. Zentrale Themen sind z. B.:
- Welche aktuellen Erkenntnisse über Traumatisierung steuern die Neurowissenschaften bei?
- Welche Vorgehensweisen haben sich in der psychodynamischen, in der verhaltenstherapeutischen und in der ressourcenorientierten Therapie bewährt?
- Welche Medikamente wirken wie bei posttraumatischen Belastungssymptomen?
- Welche Konzepte stehen für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen bereit?
Das Buch sollte "Pflichtlektüre" für alle sein, die mit traumatisierten Menschen arbeiten, gleich, ob in Kliniken, in Beratungsstellen oder psychotherapeutischen Praxen.
Mit Beiträgen von:
Luise Reddemann, Andreas Maercker, Annegret Eckhardt-Henn, Annette Streeck-Fischer, Ursula Gast, Bessel van der Kolk, Karl-Heinz Ladewig, Ellert Nijenhuis, Martin Sack, Regina Steil
  • Produktdetails
  • Leben lernen (LL) Bd.199
  • Verlag: Klett-Cotta
  • Seitenzahl: 238
  • Erscheinungstermin: März 2007
  • Deutsch
  • Abmessung: 18mm x 134mm x 211mm
  • Gewicht: 334g
  • ISBN-13: 9783608890419
  • ISBN-10: 3608890416
  • Artikelnr.: 22498195
Autorenporträt
Prof. Dr. Friedhelm Lamprecht ist Leiter der Abteilung Psychosomatik und Psychotherapie der Medizinischen Hochschule Hannover und Leiter der dortigen "Traumasprechstunde".
Inhaltsangabe
Friedhelm Lamprecht
Einführung: Wohin entwickelt sich die Traumatherapie?
Luise Reddemann
Psychodynamische Therapie trauma induzierter Störungen
Regina Steil
Aktuelle Entwicklungen bei Traumaexpositionsverfahren und in der kognitiven Verhaltenstherapie der PTB
Annette Streeck-Fischer
Probleme in der Diagnostik und Behandlung traumatisierter Kinder und Jugendlicher
Annegret Eckhardt-Henn
Pharmakotherapie bei traumainduzierten Störungsbildern
Eine aktuelle Übersicht
Andreas Maercker und Gabriela Nietlisbach
Internet-basierte Interventionen bei Posttraumatischer Belastungsstörung und Komplizierter Trauer
Karl-Heinz Ladwig
Traumatisierung durch medizinische Eingriffe
Ursula Gast
Selbstverletzendes Verhalten - Ursache und Behandlung
Martin Sack
Überlegungen zu einer ressourcen orientierten Behandlung traumatisierter Patienten
Ellert R. S. Nijenhuis, Johan A. den Boer, Helga Mattheß
(Aus dem Englischen übersetzt von Theo Kierdorf )
Psychobiologie der Traumatisierung und traumabezogene Strukturelle Dissoziation der Persönlichkeit
Bessel A. Van der Kolk
(Aus dem Englischen übersetzt von Theo Kierdorf)
Untersuchungen zur PTBS
Verzeichnis der Autoren