24,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Erscheint vorauss. 13. August 2022
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Forschungsergebnisse wie die von Martin Sack (2018) beschreiben die hohe Effektstärke von EMDR in der Behandlung der PTBS und deuten darauf hin, dass auch weitere psychische Störungen mit traumafokussierenden Methoden behandelt werden sollten.In diesem kompakten Lehrbuch erhalten Studierende sowie angehende Psychotherapeutinnen und Berufsanfängerinnen einen praxisnahen Überblick über Grundlagen und Anwendung sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Methode EMDR.Die Inhalte wurden von erfahrenen EMDR-Anwenderinnen sowie jungen angehenden Psychotherapeutinnen eindrücklich anhand zahlreicher…mehr

Produktbeschreibung
Forschungsergebnisse wie die von Martin Sack (2018) beschreiben die hohe Effektstärke von EMDR in der Behandlung der PTBS und deuten darauf hin, dass auch weitere psychische Störungen mit traumafokussierenden Methoden behandelt werden sollten.In diesem kompakten Lehrbuch erhalten Studierende sowie angehende Psychotherapeutinnen und Berufsanfängerinnen einen praxisnahen Überblick über Grundlagen und Anwendung sowie Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten zur Methode EMDR.Die Inhalte wurden von erfahrenen EMDR-Anwenderinnen sowie jungen angehenden Psychotherapeutinnen eindrücklich anhand zahlreicher Fallbeispiele und prüfungsnah anhand von Kontrollfragen an jedem Kapitelende verfasst.
Autorenporträt
Anna-Konstantina Richter ist Diplom-Psychologin sowie approbierte Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und Supervisorin. Sie absolvierte Weiterbildungen in DBT, EMDR, IRRT, TRIMB, Mediation und Transaktionsanalyse, leitet seit 2017 das EMDR-Aus- und Fortbildungszentrum in Marburg und führt dort zertifizierte EMDR-Fortbildungen durch.