Therapie psychischer Erkrankungen
47,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Alles, was für die Therapie psychischer Erkrankungen wichtig ist! Durch die jährliche Aktualisierung ist gewährleistet dass auch neueste Forschungsergebnisse enthalten sind. So ist der Leser immer auf dem aktuellen Stand. er erhält die aktuellen evidenzbasierten Therapieempfehlungen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, basierend auf den erfolgreichen STATE OF THE ART-Symposien des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) des Jahres 2018 - orientiert an den nationalen und internationalen Leitlinien. Neu in der 14.…mehr

Produktbeschreibung
Alles, was für die Therapie psychischer Erkrankungen wichtig ist! Durch die jährliche Aktualisierung ist gewährleistet dass auch neueste Forschungsergebnisse enthalten sind. So ist der Leser immer auf dem aktuellen Stand. er erhält die aktuellen evidenzbasierten Therapieempfehlungen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen, basierend auf den erfolgreichen STATE OF THE ART-Symposien des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde (DGPPN) des Jahres 2018 - orientiert an den nationalen und internationalen Leitlinien.
Neu in der 14. Auflage:

- Absetzen von Psychopharmaka

- Binge-Eating-Störungen, TIC-Störungen und Therapie im Maßregelvollzug komplett neu gefasst

Mit dem Kauf des Buches hat der Käufer zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf "Elsevier-Medizinwelten".

Die Vorteile auf einen Blick

- Optimal für unterwegs oder zum schellen Nachschlagen

- Mit Suchfunktion zum schnellenFinden der richtigen Textstellen

- Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten

Angebot freibleibend
Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Bundle, bestehend aus einem Buch und einem digitalen Mehrwert.
Deshalb wird dieses Produkt auf der Rechnung mit 19% MwSt ausgewiesen.
  • Produktdetails
  • Verlag: Elsevier, München
  • 14. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 17. Dezember 2018
  • Deutsch
  • Abmessung: 242mm x 174mm x 27mm
  • Gewicht: 1195g
  • ISBN-13: 9783437249112
  • ISBN-10: 3437249118
  • Artikelnr.: 52666656
Autorenporträt
Prof. Dr. med. Ulrich Voderholzer ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Schön-Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee Prof. Dr. med. Fritz Hohagen ist Direktor der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie in Lübeck
Inhaltsangabe
1 Demenzielle Syndrome und andere organische psychische Störungen (ICD-10 F0)

2 Alkoholabhängigkeit ( ICD-10 F10.2)

3 Drogenabhängigkeit

4 Benzodiazepinabhängigkeit (ICD-10 F13.2)

5 Tabakabhängigkeit (ICD-10 F17.2)

6 Pharmakotherapie der Schizophrenie (ICD-10 F2)

7 Schizophrenie - psychosoziale Therapie (ICD-10 F2)

8 Therapieresistente Schizophrenie (ICD-10 F2)

9 Wahnhafte und schizoaffektive Störungen (ICD-10 F22 bzw. F25)

10 Unipolare Depression - Pharmakotherapie und Psychotherapie (ICD-10 F3)

11 Anhaltende Trauerstörung

12 Chronische und therapieresistente Depressionen (ICD-10 F3)

13 Bipolare Störungen (ICD-10 F3)

14 Angststörungen (ICD-10 F4)

15 Posttraumatische Belastungsstörung, PTBS (ICD-10 F43.1)

16 Zwangsstörungen (ICD-10 F4)

17 Somatoforme Störungen (ICD-10 F45)

18 Dissoziative Störungen (ICD-10 F44)

19 Essstörungen (ICD-10 F50)

20 Adipositas und psychische Störungen

21 Schlafstörungen

22 Sexuelle Störungen

23 Persönlichkeitsstörungen (ICD-10 F6)24 Borderline- Persönlichkeitsstörungen (ICD-10 F6)

25 Abnorme Gewohnheitenund Störungen der Impulskontrolle (ICD-10 F63)

26 Autismus-Spektrum-Störungen im Kindes-, Jugend- und Erwachsenenalter

27 ADHS im Erwachsenenalter (ICD-10 F90)

28 Tic-Störungen und Tourette-Syndrom

29 Therapie im Maßregelvollzug

30 Internet- und Computerspielabhängigkeit

31 Suizid und Suizidprävention

32 Angaben zu Psychopharmaka

33 Psychotherapieverfahren und Methoden

34 Das sog. Burnout-Syndrom

35 Fremd- und Selbstbeurteilungsverfahren bei psychischen Erkrankungen

36 Sexueller Missbrauch und psychische Erkrankungen

37 Kennzahlen und Fakten zu psychischen Erkrankungen in Deutschland

38 Orthorexie

39 Internetbasierte Interventionen bei psychischen Erkrankungen