27,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Marcel Proust war Sohn eines Arztes und Bruder eines Arztes, er litt zeit seines Lebens an schweren wie eingebildeten Krankheiten von Asthma bis Neurasthenie und konsultierte die medizinischen Größen Frankreichs auf der Suche nach Heilung. Aber nicht nur als Sohn, Bruder und Patient nahm er an den Entwicklungen der Medizin der Belle Époque regen Anteil, sondern vor allem als Schriftsteller: "À la recherche du temps perdu" reflektiert in einzigartiger Weise das medizinische Wissen seiner Zeit. Dieser Band versammelt die Beiträge einer Tagung der Marcel Proust Gesellschaft in Lübeck im Mai 2012.…mehr

Produktbeschreibung
Marcel Proust war Sohn eines Arztes und Bruder eines Arztes, er litt zeit seines Lebens an schweren wie eingebildeten Krankheiten von Asthma bis Neurasthenie und konsultierte die medizinischen Größen Frankreichs auf der Suche nach Heilung. Aber nicht nur als Sohn, Bruder und Patient nahm er an den Entwicklungen der Medizin der Belle Époque regen Anteil, sondern vor allem als Schriftsteller: "À la recherche du temps perdu" reflektiert in einzigartiger Weise das medizinische Wissen seiner Zeit.
Dieser Band versammelt die Beiträge einer Tagung der Marcel Proust Gesellschaft in Lübeck im Mai 2012.
  • Produktdetails
  • Verlag: Insel Verlag
  • Seitenzahl: 307
  • Erscheinungstermin: Juli 2014
  • Deutsch
  • Abmessung: 241mm x 164mm x 20mm
  • Gewicht: 568g
  • ISBN-13: 9783458175902
  • ISBN-10: 3458175903
  • Artikelnr.: 38201233