Biochemie - Schubert, Sven
19,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Biochemie kurz gefasst
Das Basiswissen verständlich und kompakt über: - Assimilation - Kohlenhydrate, Lipide und Proteine - Stickstoff-Assimilation - Schwefel-Assimilation - Funktionsweise biologischer Membranen - Genetischer Code und Genexpression
Merksätze, Definitionen und Boxen erleichtern das Lernen. Rund 20 Tabellen und rund 250 Abbildungen machen Fakten deutlich. Prüfungsfragen fördern das Verständnis. Ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach…mehr

Produktbeschreibung
Biochemie kurz gefasst

Das Basiswissen verständlich und kompakt über: - Assimilation - Kohlenhydrate, Lipide und Proteine - Stickstoff-Assimilation - Schwefel-Assimilation - Funktionsweise biologischer Membranen - Genetischer Code und Genexpression

Merksätze, Definitionen und Boxen erleichtern das Lernen. Rund 20 Tabellen und rund 250 Abbildungen machen Fakten deutlich. Prüfungsfragen fördern das Verständnis. Ideal für die Prüfungsvorbereitung im Haupt- und Nebenfach
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3118
  • Verlag: Utb; Verlag Eugen Ulmer
  • Seitenzahl: 235
  • Erscheinungstermin: 17. September 2008
  • Deutsch
  • Abmessung: 216mm x 151mm x 18mm
  • Gewicht: 343g
  • ISBN-13: 9783825231187
  • ISBN-10: 3825231186
  • Artikelnr.: 23829464
Autorenporträt
Schubert, Sven
Prof. Dr. Sven Schubert lehrt an der Universität Gießen.
Inhaltsangabe
Vorwort. 6

1 Enzymatische Reaktionen. 8

1.1 Uberblick 8

1.2 Biochemische Reaktionen 9

1.3 Enzymeigenschaften 11

1.4 Enzymsystematik 14

1.5 Enzymkinetik 17

1.6 Enzymaktivitat in unterschiedlichen Milieus 23

2 ATP und NAD(P)+: Wichtige Coenzyme 27

2.1 Uberblick 27

2.2 Struktur und Eigenschaften von ATP 28

2.3 Funktionen von ATP 32

2.4 Struktur und Eigenschaften von NAD(P)+ 41

2.5 Oxidation und Reduktion 42

3 Kompartimentierung als Grundlage

biochemischer Reaktionen 46

3.1 Uberblick 46

3.2 Kompartimentierung 47

3.3 Biologische Membranen 50

3.4 Membrantransport 52

4 Kohlenstoff-Assimilation 56

4.1 Uberblick 56

4.2 Chloroplast: Ort der Photosynthese 57

4.3 Photosynthetische Elektronentransportkette 59

4.4 Chemiosmotische Phosphorylierung 67

4.5 Calvin-Zyklus 70

5 Besonderheiten der Kohlenstoff-Assimilation 79

5.1 Uberblick 79

5.2 Photorespiration 80

5.3 C4-Reaktionsweg 86

5.4 CAM-Pflanzen 92

5.5 pH-Regulation 93

6 Kohlenhydrate 97

6.1 Uberblick 97

6.2Monosaccharide 99

6.3 Disaccharide 99

6.4 Oligosaccharide 104

6.5 Polysaccharide 109

7 Kohlenhydratabbau 121

7.1 Uberblick 121

7.2 Glycolyse 122

7.3 Garung 126

7.4 Mitochondrien: Ort des oxidativen

Stoffwechsels 128

7.5 Citrat-Zyklus 129

7.6 Atmungskette 138

7.7 Gluconat-Reaktionsweg 143

8 Lipide 149

8.1 Uberblick 149

8.2 Lipidgruppen 149

8.3 Lipid-Biosynthese 163

8.4 Lipidabbau 171

9 Stickstoff-Assimilation 176

9.1 Uberblick 176

9.2 Biologische N2-Fixierung 176

9.3 Nitrat-Reduktion 180

9.4 Ammonium-Assimilation 183

9.5 Aminosauresynthese 185

10 Proteine 190

10.1 Uberblick 190

10.2 Proteinstruktur 191

10.3 Funktionen von Proteinen 196

10.4 Proteinabbau 198

11 Schwefel-Assimilation 204

11.1 Uberblick 204

11.2 Schwefel-Verbindungen 205

11.3 Schwefel-Reduktion 209

11.4 Sulfurylierung 211

12 Genetischer Code und Genexpression 212

12.1 Uberblick 212

12.2 RNA und DNA 213

12.3 Transkription 217

12.4 Translation 222

Quellenangaben 226

Sachregister 227
Rezensionen

Frankfurter Allgemeine Zeitung - Rezension
Frankfurter Allgemeine Zeitung | Besprechung von 04.02.2009

Biochemie in Kürze
Zeitersparnis für Pflanzenfreunde

Ein Graben geht durch die Seminarräume naturwissenschaftlicher Fachbereiche. Er trennt die Studierenden, die auf knapp gefasste Kurzlehrbücher schwören, von denen, die mit den klassischen Wälzern das prüfungsrelevante Wissen pachten wollen. Erstere halten Letztere unausgesprochen für Streber, Letztere dagegen Erstere im Geheimen für Scharlatane. Der Markt für komprimierte Kurzlehrwerke floriert trotzdem, vor allem in der Humanmedizin: Der mehr als 1000 Seiten dicke Biochemie-Klassiker "Löffler-Petrides" etwa hat längst einen Ableger im praktischen Taschenbuchformat bekommen: "Der kleine Löffler" heißt er in Studentenkreisen fast zärtlich, soll das Büchlein doch Zeit sparen sowie Nerven und Geldbeutel schonen. Der Ulmer-Verlag schließt nun mit dem kompakten Werk "Biochemie" aus der Reihe UTB basics die Lücke für Ernährungs- und Agrarwissenschaftler sowie Biologen, die sich nicht nur für den Leberstoffwechsel, sondern auch für Maiswurzeln und Blattpigmente interessieren. Auf nur 235 Seiten gelingt es dem Autor Sven Schubert, dem Leiter des Instituts für Pflanzenernährung in Gießen, einen erstaunlich umfassenden Einblick in Stoffkreisläufe und Synthesewege zu vermitteln - und zwar bei Pflanzen und Tieren. Das, was die Befürworter der großen Standardwerke oft bemängeln, nämlich das Fehlen von Details, fängt das Lehrbuch didaktisch geschickt auf mit gut ausgewählten Exkursen und farbigen Abbildungen, die dort, wo sie verwendet werden, den Text besonders treffend veranschaulichen.

huch

Sven Schubert: "Biochemie". Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart 2008. 235 S., 19,90 Euro.

Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. GmbH, Frankfurt am Main
…mehr