Ökonomische Analyse von Governance-Strukturen - Fandel, Günter / Fandel, Günter / Jost, Peter-J. / Jost, Peter-J. (Hgg.)
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Die Autoren diskutieren, inwieweit Teamproduktion erfolgreich gelingen kann ohne Rückgriff auf Governance-Strukturen. Es wird gezeigt, wie durch einen geeigneten Liefervertrag optimale Investitionsanreize in der Beziehung Unternehmer/Lieferant gesetzt werden können. Und es wird erläutert, wie die Anreizsteuerung von Managern in individuellen Arbeitsbeziehungen mittels "Motivation durch Reputation" erfolgsversprechend sein kann.…mehr

Produktbeschreibung
Die Autoren diskutieren, inwieweit Teamproduktion erfolgreich gelingen kann ohne Rückgriff auf Governance-Strukturen. Es wird gezeigt, wie durch einen geeigneten Liefervertrag optimale Investitionsanreize in der Beziehung Unternehmer/Lieferant gesetzt werden können. Und es wird erläutert, wie die Anreizsteuerung von Managern in individuellen Arbeitsbeziehungen mittels "Motivation durch Reputation" erfolgsversprechend sein kann.
Autorenporträt
Professor Fandel ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre, insb. Produktion und Investiton an der FernUniversität Hagen. Prof. Dr. Peter-J. Jost lehrt Organisationstheorie an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU) in Koblenz. Die Autoren sind namhafte Wissenschaftler.
Inhaltsangabe
Die Governance von Open
Source
Projekten.
Zur Organisation von Unternehmensbeziehungen: Eigenständige Unternehmungen, Integration oder vertragliche Vereinbarungen?.
Residualgewinnbasierte Steuerung von Profit Centern unter Berücksichtigung von Verbrauchsfolgefiktionen und außerplanmäßigen Wertkorrekturen.
Zu impliziten Anreizen in Arbeitsbeziehungen
eine experimentelle Studie.