Produktionsmanagement - Fandel, Günter; Fistek, Allegra; Stütz, Sebastian
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das Lehrbuch behandelt mikrotheoretische Ansätze zur optimalen Planung und Entscheidungsfindung in der betrieblichen Produktion. Ziele und Entscheidungsalternativen werden deutlich herausgearbeitet. Die Lösungsschritte orientieren sich am Aufbau eines Systems des Enterprise Resource Planning. Dadurch wird garantiert, dass die Bewältigung der Aufgaben des Produktionsmanagements von einer leistungsfähigen Informationsverarbeitung begleitet wird. Als Lösungsmethoden werden exakte und heuristische Verfahren vorgestellt. Sie verbinden den Gedanken einer exakten Optimallösung mit dem einer praktisch…mehr

Produktbeschreibung
Das Lehrbuch behandelt mikrotheoretische Ansätze zur optimalen Planung und Entscheidungsfindung in der betrieblichen Produktion. Ziele und Entscheidungsalternativen werden deutlich herausgearbeitet. Die Lösungsschritte orientieren sich am Aufbau eines Systems des Enterprise Resource Planning. Dadurch wird garantiert, dass die Bewältigung der Aufgaben des Produktionsmanagements von einer leistungsfähigen Informationsverarbeitung begleitet wird. Als Lösungsmethoden werden exakte und heuristische Verfahren vorgestellt. Sie verbinden den Gedanken einer exakten Optimallösung mit dem einer praktisch schnell verfügbaren Entscheidung. Die Stoffbehandlung enthält eine Fülle von Beispielen und wird kapitelweise durch eine Vielzahl an Übungsaufgaben mit Lösungen vertieft.
  • Produktdetails
  • Springer-Lehrbuch
  • Verlag: Springer, Berlin
  • Artikelnr. des Verlages: 80018414
  • 2., korr. u. verb. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 7. Oktober 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 233mm x 157mm x 55mm
  • Gewicht: 1320g
  • ISBN-13: 9783642145919
  • ISBN-10: 3642145914
  • Artikelnr.: 30521440
Autorenporträt
Günter Fandel, Jg. 1943, seit 1976 Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaft, insbesondere Produktions- und Investitionstheorie, an der FernUniversität in Hagen. Managing Editor der Reihe Lecture Notes in Economics and Mathematical Systems des Springer-Verlages sowie schriftführender Herausgeber der Zeitschrift für Betriebswirtschaft. Verfasser zahlreicher Publikationen in den Bereichen Produktionstheorie, Produktionsplanung und -steuerung, Materialwirtschaft, Entscheidungstheorie und Hochschulplanung. Ehrenpromotion durch die Universität Freiburg im Jahre 2007. Allegra Fistek, Jg. 1979, Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der Universität Erlangen-Nürnberg und am Trinity College Dublin, Irland. Seit 2004 Mitarbeiterin am oben genannten Lehrstuhl. Im Jahr 2010 Promotion mit einer Arbeit über das Management des Serienanlaufs in der Automobilindustrie. Forschungsinteressen: Lerntheoretische Fundierung des Serienanlaufs, Produktionsplanung und ökonomische Evaluation von Public Private Partnerships. Sebastian Stütz, Jg. 1977, Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an der Universität Dortmund. Danach wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Universität Dortmund. Seit 2004 Mitarbeiter am oben genannten Lehrstuhl. Seit 2010 Lehrbeauftragter für Betriebswirtschaftslehre der Hochschule Bochum. Forschungsinteressen: Produktionswirtschaft kleiner und mittlerer Industrieunternehmen und Berücksichtigung von Umweltaspekten in der Produktions- und Kostentheorie.
Inhaltsangabe
Produktionsmanagement und organisatorischer Bezugsrahmen.- Innerbetriebliche Standortplanung.- Optimierung der Fließfertigung.- Das Just-in-Time-Prinzip in Produktion und Beschaffung.- Operative Planungsprobleme des Produktionsmanagements.- Primärbedarfsplanung mithilfe der Produktionsprogrammplanung.- Die Materialwirtschaft als Bindeglied zwischen Programmplanung und Produktionssteuerung.- Losgrößenplanung.- Terminplanung.- Auftragsfreigabe.- Reihenfolge- und Maschinenbelegungsplanung.- Betriebsdatenerfassung und -kontrolle.- Operatives und strategisches Produktionscontrolling.

- Produktionsmanagement und organisatorischer Bezugsrahmen

- Innerbetriebliche Standortplanung

- Optimierung der Fließfertigung

- Das Just-in-Time-Prinzip in Produktion und Beschaffung

- Operative Planungsprobleme des Produktionsmanagements

- Primärbedarfsplanung mithilfe der Produktionsprogrammplanung

- Die Materialwirtschaft als Bindeglied zwischen Programmplanung und Produktionssteuerung

- Losgrößenplanung

- Terminplanung

- Auftragsfreigabe

- Reihenfolge- und Maschinenbelegungsplanung

- Betriebsdatenerfassung und -kontrolle

- Operatives und strategisches Produktionscontrolling