111 Gründe, sich auf die Rente zu freuen (eBook, ePUB) - Brost, Hauke
6,99 €
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
6,99 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub


111-mal greift Hauke Brost ins pralle Leben, wenn er zum Beispiel augenzwinkernd über den unschätzbaren Wert einer gut sortierten Rentner-Hobbywerkstatt schreibt, über das entspannte Shoppen ohne Zeitdruck oder über das Glück der braun gebrannten Rentner auf Teneriffa. Aber auch ewig Rastlose finden sich wieder: "Die jungen Kollegen werden sich noch wundern" heißt eines der 111 Kapitel und erzählt von Rentnern, die mit 65 einen grandiosen Start-up hingelegt haben und jetzt ihr eigener Chef sind. 111-mal schmunzeln, 111-mal staunen und 111-mal sehnsüchtig abzählen, wann man endlich selbst auf…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.63MB
Produktbeschreibung
111-mal greift Hauke Brost ins pralle Leben, wenn er zum Beispiel augenzwinkernd über den unschätzbaren Wert einer gut sortierten Rentner-Hobbywerkstatt schreibt, über das entspannte Shoppen ohne Zeitdruck oder über das Glück der braun gebrannten Rentner auf Teneriffa. Aber auch ewig Rastlose finden sich wieder: "Die jungen Kollegen werden sich noch wundern" heißt eines der 111 Kapitel und erzählt von Rentnern, die mit 65 einen grandiosen Start-up hingelegt haben und jetzt ihr eigener Chef sind. 111-mal schmunzeln, 111-mal staunen und 111-mal sehnsüchtig abzählen, wann man endlich selbst auf Rente darf: Das garantiert dieses Buch allen, die dem letzten großen Lebensabschnitt etwas skeptisch entgegensehen. Natürlich ist es das ideale Geschenk für den Abschied aus dem Berufsleben - aber auch für jüngere Menschen ist es ein super Geschenk, denn gleich zu Beginn heißt es: "SIE haben sich doch schon mit 13 auf die Rente gefreut!" Total fit, reisefreudig, unternehmungslustig und hervorragend vernetzt: Menschen der Altersklasse 60+ waren noch nie so gut drauf wie heute. Die Werbung hat sie längst entdeckt. Kaufkräftig sind sie wie nie zuvor. Und jünger als alle Generationen vor ihnen. Aber "bald auf Rente"? Das klingt ja furchtbar alt! Von wegen "auf dem Abstellgleis", das Gegenteil ist der Fall: Immer mehr Menschen warten sehnsüchtig auf den Tag, an dem sie sich endlich selbst verwirklichen und noch einmal so richtig aufdrehen können. Tschüs, Firma - jetzt legen wir erst richtig los! Warum die Rente kein Abschied, sondern ein Neustart sein kann, macht Hauke Brost zum zentralen Thema seines neuen Buches 111 Gründe, sich auf die Rente zu freuen. In Rente gehen bedeutet schon lange nicht mehr "sich zur Ruhe setzen", ganz im Gegenteil: Menschen der Altersklasse 60+ sind heute fit und unternehmungslustig wie nie zuvor und sehen die Zeit nach der Arbeit eher als Start ins zweite Leben an: endlich frei! Das beweist Bestsellerautor Hauke Brost (Wie Männer ticken, Wie Frauen ticken, Wie Singles ticken usw.) in seinem neuen Buch gewohnt scharfsinnig und humorvoll. 111 Gründe, sich auf die Rente zu freuen ist ein gedrucktes Feuerwerk von Ideen, Erfahrungen und Erfolgsgeschichten für "die schönsten Jahre des Lebens". DER 3. GRUND: SIE WISSEN SCHON GENAU, WAS SIE AUF RENTE MACHEN WERDEN "Da sind Sie ja nun fast der Einzige. Die meisten sind doch dämlich. Die ackern bis zum letzten Tag, geben erst einen aus und dann ihren Büroschlüssel ab, haben keinerlei Plan und fallen, plumps, ins Rentenloch. Die gehen ihren Frauen auf den Keks, belästigen fremde Menschen mit Anzeigen wegen Falschparkerei, regen sich über faule Äpfel auf, die von Nachbars Baum übern Zaun gefallen sind, und so weiter. Sie doch nicht! Sie haben einen guten Plan. Schon mit 35 oder 40 haben Sie das Rentenloch so zuzementiert, dass nicht mal eine Maus mehr hineinfallen könnte. Geschickt haben Sie sich die Connections aus Ihrer beruflichen Hochphase warmgehalten, um daraus am Tag X ein richtig geiles Geschäft zu machen. Vernetzt sind Sie ohne Ende. Die ganze Branche wartet nur auf den Tag, an dem Sie endlich auf Rente gehen. Dann mischen Sie den Laden auf. Dann sind Sie endlich Ihr eigener Chef." Hauke Brost

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, D ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Seitenzahl: 248
  • Erscheinungstermin: 01.12.2013
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783847510444
  • Artikelnr.: 40482117
Autorenporträt
Hauke Brost, Jahrgang 1948, freut sich auf die Rente. Er schrieb unter anderem schon die Bestseller Wie Männer ticken und Wie Frauen ticken, sowie einen bitterbösen Ausflug in die Firma (Wie die lieben Kollegen ticken). Der Chefreporter einer großen Boulevardzeitung lebt in Hamburg und auf einem alten Bauernhof auf der Nordseeinsel Pellworm. Was er selbst machen wird, sobald er in Rente ist? "Vom Tellerwäscher im Café meiner Frau zum Millionär", kündigt er an. Das könnte klappen!