Die Prinzessin auf der Erbse und weitere Märchen, 1 Audio-CD - Andersen, Hans Christian
8,95
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
4 °P sammeln

    Audio CD

Die Märchen von Hans Christian Andersen verzaubern seit Jahrhunderten kleine und große Geschichtenfans. Die auf diesem Hörbuch versammelten Original-Hörspiele aus den 50er- und 60er-Jahren erwecken mit großen Stimmen wie Eduard Marks und Helmut Peine und eigens komponierter Orchestermusik sieben unvergessene Märchen zauberhaft zum Leben:
Das Hörbuch enthält die Original-Hörspiele: - Die Prinzessin auf der Erbse - Der standhafte Zinnsoldat - Der Schweinehirt - Der Sandmann - Des Kaisers neue Kleider - Das Mädchen mit den Schwefelhölzern - Das hässliche Entlein
…mehr

Produktbeschreibung
Die Märchen von Hans Christian Andersen verzaubern seit Jahrhunderten kleine und große Geschichtenfans. Die auf diesem Hörbuch versammelten Original-Hörspiele aus den 50er- und 60er-Jahren erwecken mit großen Stimmen wie Eduard Marks und Helmut Peine und eigens komponierter Orchestermusik sieben unvergessene Märchen zauberhaft zum Leben:

Das Hörbuch enthält die Original-Hörspiele:
- Die Prinzessin auf der Erbse
- Der standhafte Zinnsoldat
- Der Schweinehirt
- Der Sandmann
- Des Kaisers neue Kleider
- Das Mädchen mit den Schwefelhölzern
- Das hässliche Entlein
  • Produktdetails
  • Verlag: Der Audio Verlag, Dav
  • Anzahl: 1 Audio CD
  • Gesamtlaufzeit: 69 Min.
  • Altersempfehlung: ab 5 Jahren
  • Erscheinungstermin: 26. Oktober 2018
  • ISBN-13: 9783742403919
  • Artikelnr.: 52399958
Autorenporträt
Marks, Eduard
Eduard Marks (1901-1981) war ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher. Große Popularität erlangte er im Kinderfunk des Norddeutschen Rundfunks, wo er zwölf Jahre lang als »Onkel Eduard« Geschichten und Märchen vortrug. In weit über einhundert Produktionen für Rundfunk und Schallplatte ist Marks Stimme zu hören. Er galt in den 1950er- und 1960er-Jahren als der Märchenerzähler schlechthin.

Peine, Helmut
Helmut Peine (1902-1970) war in den 1950er- und 60er-Jahren in vielen deutschen Spielfilmen als Schauspieler zu sehen. Außerdem war er als Synchronsprecher tätig und wirkte bei Hörspielproduktionen für den Rundfunk mit.