Nicht lieferbar
Erinnerungen - Katharina II., Kaiserin von Rußland
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt
    Broschiertes Buch

Die aus Deutschland stammende russische Zarin Katharina die Große gelangte durch einen Putsch gegen ihren Ehemann, den Zaren Peter III., 1762 an die Macht. Die der Aufklärung nahestehende Herrscherin gestaltete Russland mit einer umfassenden Verwaltungsreform tiefgreifend um und erweitere das Staatsgebiet nach Süden und Westen. Die von ihr selbst verfassten Memoiren enden bereits 1759, also vor ihrer Thronbesteigung, geben aber einen einzigartigen Einblick in das zaristische Herrschaftssystem der Epoche. Um die weitere Entwicklung dieser außergewöhnlichen Frau verständlich zu machen, enthalten…mehr

Produktbeschreibung
Die aus Deutschland stammende russische Zarin Katharina die Große gelangte durch einen Putsch gegen ihren Ehemann, den Zaren Peter III., 1762 an die Macht. Die der Aufklärung nahestehende Herrscherin gestaltete Russland mit einer umfassenden Verwaltungsreform tiefgreifend um und erweitere das Staatsgebiet nach Süden und Westen. Die von ihr selbst verfassten Memoiren enden bereits 1759, also vor ihrer Thronbesteigung, geben aber einen einzigartigen Einblick in das zaristische Herrschaftssystem der Epoche. Um die weitere Entwicklung dieser außergewöhnlichen Frau verständlich zu machen, enthalten die von Alexander Herzen übersetzten Memoiren noch zusätzliche Texte anderer Höflinge aus ihrer Umgebung.
  • Produktdetails
  • Verlag: Europäischer Literaturverlag
  • Nachdruck
  • Seitenzahl: 252
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 15mm
  • Gewicht: 374g
  • ISBN-13: 9783959090032
  • ISBN-10: 395909003X
  • Artikelnr.: 42095205