Potsdam - Kramer-Koschies, Birgit; Hoffmann, Astrid
15,90
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Wir laden Sie ein zu einem Spaziergang durch Potsdam, starten am Alten Markt in der Nähe des Hauptbahnhofs und laufen bis zur Brandenburger Straße, der Fußgängerzone Potsdams. Am Brandenburger Tor verlassen wir die Innenstadt und gehen vom Luisenplatz durch eine Gasse zum Grünen Gitter von Sans-souci. Wer alle Bauten im Park Sanssouci sehen will, kann hier zwei Tagelustwandeln. Das Holländische Viertel liegt in der Innenstadt von Potsdam und wer durch das Nauener Tor die Innenstadt verlässt, kommt zur Alexandrowka. Der letzte Spaziergang führt durch das schöne und vielfältige…mehr

Produktbeschreibung
Wir laden Sie ein zu einem Spaziergang durch Potsdam, starten am Alten Markt in der Nähe des Hauptbahnhofs und laufen bis zur Brandenburger Straße, der Fußgängerzone Potsdams. Am Brandenburger Tor verlassen wir die Innenstadt und gehen vom Luisenplatz durch eine Gasse zum Grünen Gitter von Sans-souci. Wer alle Bauten im Park Sanssouci sehen will, kann hier zwei Tagelustwandeln. Das Holländische Viertel liegt in der Innenstadt von Potsdam und wer durch das Nauener Tor die Innenstadt verlässt, kommt zur Alexandrowka.
Der letzte Spaziergang führt durch das schöne und vielfältige Potsdam-Babelsberg auf der anderen Seite der Havel. Entdecken Sie mit uns die Parkstadt Potsdam.
  • Produktdetails
  • Verlag: Wartberg
  • Seitenzahl: 70
  • Erscheinungstermin: September 2011
  • Deutsch, Englisch, Französisch
  • Abmessung: 228mm x 242mm x 13mm
  • Gewicht: 517g
  • ISBN-13: 9783831323753
  • ISBN-10: 3831323755
  • Artikelnr.: 33362188
Autorenporträt
Birgit Kramer-Koschies wurde 1958 in Berlin geboren. Sie absolvierte eine Ausbildung am am BerlinerLette-Verein, danach folgte ein naturwissenschaftliches Studium an der Freien Universität Berlin. Seitdem ist sie als freie Fotografin in den Bereichen Theaterfotografie, Journalismus, Werbung und Illustration tätig. Birgit Kramer-Koschies lebt und arbeitet in Potsdam und Berlin.Die in Berlin geborene Kulturjournalistin Astrid Hoffmann studierte Publizistik und Arabistik an der Freien Universität Berlin und lebt heute in Potsdam-Babelsberg. Sie arbeitete für die Online- und Kulturredaktion der Märkischen Allgemeinen Zeitung, für die Pixelpark AG und im Architekturbüro Eckard Wolf, schrieb für den Tagesspiegel und die Potsdamer Neuesten Nachrichten. Zurzeit schreibt sie an ihrem ersten Roman.