14,80 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung Das Buch hilft Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärtern des mittleren Polizeivollzugsdienstes in der Bundespolizei (BPOL) dabei, die Zwischenprüfung im Fach Einsatzrecht am Ende der Grundausbildung mit Erfolg abzulegen. Die Kenntnis der Definitionen von Eingriffsbefugnissen und Tatbestandsmerkmalen des Strafrechts ist ein wichtiger Baustein einer bestandenen Prüfung. Denn bevor die Subsumtion des Prüfungssachverhalts stattfindet, müssen erst die einschlägigen Eingriffsbefugnisse und Tatbestandsmerkmale definiert (d.h. abgegrenzt) werden. Je schneller diese…mehr

Produktbeschreibung
Erfolgreiche Prüfungsvorbereitung Das Buch hilft Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärtern des mittleren Polizeivollzugsdienstes in der Bundespolizei (BPOL) dabei, die Zwischenprüfung im Fach Einsatzrecht am Ende der Grundausbildung mit Erfolg abzulegen. Die Kenntnis der Definitionen von Eingriffsbefugnissen und Tatbestandsmerkmalen des Strafrechts ist ein wichtiger Baustein einer bestandenen Prüfung. Denn bevor die Subsumtion des Prüfungssachverhalts stattfindet, müssen erst die einschlägigen Eingriffsbefugnisse und Tatbestandsmerkmale definiert (d.h. abgegrenzt) werden. Je schneller diese Definitionen in der Prüfungssituation abgerufen werden können, desto mehr Zeit bleibt für die eigentliche Subsumtion (schriftliche Prüfung) und desto souveräner ist das Auftreten in der mündlichen Prüfung. Systematisch lernen Der Aufbau ist klar strukturiert: Präventive Standardbefugnisse Repressive Standardbefugnisse Straftaten Definitionsalmanach Durch diese logische Struktur wird der Lernprozess wesentlich erleichtert. Im Anschluss an die jeweiligen Erläuterungen ist ein Textauszug der einschlägigen Norm(en) abgedruckt. Maßgeschneiderte Inhalte Die Definitionssammlung deckt die wesentlichen Befugnisse und Straftatbestände ab, die in der Grundausbildung behandelt werden. Die Sammlung ist die perfekte Ergänzung zum ebenfalls im Richard Boorberg Verlag erschienenen Buch »Einsatzrecht kompakt Sachverhaltsbeurteilung leicht gemacht«, bei dem die Fallbearbeitung im Vordergrund steht. Anschließend an die einzelnen Definitionen steht dem Leser »Raum für persönliche Notizen« zur Verfügung. Diese Notizseite dient eigenen Anmerkungen oder zusätzlichen Informationen, wie beispielsweise zu einschlägigen Formvorschriften. Das ist neu: Die zweite Auflage enthält zusätzliche Grafiken und Hinweise zur Subsumtion. Die Verfasser haben Methodik und Didaktik weiter verfeinert und ermöglichen so ein leichteres Lernen der einzelnen Befugnisse und Straftaten. Hinzugekommen ist ein Kapitel mit einer Übersicht der Definitionen. Im handlichen Format Das Format der Broschüre ist bewusst kompakt gehalten: So passt die Sammlung in jede Hosen- oder Jackentasche und kann jederzeit zum Lernen genutzt werden ideal zur Vorbereitung auf die schriftliche und mündliche Zwischenprüfung. Gemacht für: Polizeimeisteranwärterinnen und -anwärter des mittleren Polizeivollzugsdienstes der Bundespolizei
Tipp! Günstiger Kombinationspreis: »Einsatzrecht kompakt Definitionswissen für die Grundausbildung« und »Einsatzrecht kompakt Sachverhaltsbeurteilung leicht gemacht« und »Einsatzrecht kompakt Wissenstrainer« Inhaltsverzeichnis (PDF) Leseprobe (PDF)
  • Produktdetails
  • Schnell informiert
  • Verlag: Boorberg
  • 2. Auflage
  • Seitenzahl: 127
  • Erscheinungstermin: 12. März 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 167mm x 119mm x 17mm
  • Gewicht: 126g
  • ISBN-13: 9783415067363
  • ISBN-10: 341506736X
  • Artikelnr.: 58515558
Autorenporträt
Lerm/Lambiase