13,99 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Deutsche Welthungerhilfe e. V. vorgestellt. Sie gehört zu der großen Gruppe der Nichtregierungsorganisationen in Deutschland. Vorwiegend wird auf die Hilfsorganisation an sich und ihre politischen und sozialen Aufgaben eingegangen. Zum Ende soll gezeigt werden, was Non Governmental Organizations (NGOs) für eine große Bedeutung und Rolle zugesprochen wird, aber auch einige Kritikpunkte werden aufgezeigt.Zu Beginn der…mehr

Produktbeschreibung
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Arbeit wird die Deutsche Welthungerhilfe e. V. vorgestellt. Sie gehört zu der großen Gruppe der Nichtregierungsorganisationen in Deutschland. Vorwiegend wird auf die Hilfsorganisation an sich und ihre politischen und sozialen Aufgaben eingegangen. Zum Ende soll gezeigt werden, was Non Governmental Organizations (NGOs) für eine große Bedeutung und Rolle zugesprochen wird, aber auch einige Kritikpunkte werden aufgezeigt.Zu Beginn der Arbeit wird die Begrifflichkeit von NGOs erläutert. Danach beginnt in Punkt 3 die Vorstellung der Deutschen Welthungerhilfe. Dazu zählen die Abschnitte Entstehung, Aufbau und Struktur sowie die Grundsätze und Ziele der Organisation. Des Weiteren wird auf die Schwerpunkte der Arbeit der Deutschen Welthungerhilfe, auf durchgeführte Projekte und die Öffentlichkeitsarbeit eingegangen. Auch wie sich die Organisation finanziert und wofür die erhaltenen Gel- der aufgewendet werden wird aufgezeigt. Im Anschluss werden, wie bereits erwähnt, die allgemeine Bedeutung von NGOs und immer wieder geäußerte Kritik über die Arbeit von NGOs erläutert. Am Ende dieser Arbeit sind die wichtigsten und entscheidenden Punkte und Ergebnisse des Themas zusammengefasst.