Soziale Dynamik und politische Steuerung - Mayntz, Renate
34,90 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

In den zwischen 1983 und 1996 entstandenen Aufsätzen geht es um Formen und Ursachen gesellschaftlicher Veränderungen und Ereignisse, um die Möglichkeit ihrer absichtsvollen politischen Steuerung und um die Chancen des Sozialwissenschaftlers, diese Prozesse nicht nur punktuell zu erklären, sondern zum Gegenstand systematischer Theoriebildung zu machen.…mehr

Produktbeschreibung
In den zwischen 1983 und 1996 entstandenen Aufsätzen geht es um Formen und Ursachen gesellschaftlicher Veränderungen und Ereignisse, um die Möglichkeit ihrer absichtsvollen politischen Steuerung und um die Chancen des Sozialwissenschaftlers, diese Prozesse nicht nur punktuell zu erklären, sondern zum Gegenstand systematischer Theoriebildung zu machen.
  • Produktdetails
  • Schriften des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung Köln Bd.29
  • Verlag: Campus Verlag
  • 1997.
  • Seitenzahl: 342
  • Erscheinungstermin: 14. Mai 1997
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 147mm x 25mm
  • Gewicht: 480g
  • ISBN-13: 9783593357348
  • ISBN-10: 3593357348
  • Artikelnr.: 06805473
Autorenporträt
Renate Mayntz (Prof. Dr. Dr. h.c. mult.) ist Direktor emeritus des Max-Planck-Instituts für Gesellschaftsforschung, Köln. Ihre Forschungssschwerpunkte sind Gesellschaftstheorie, politische Steuerung, Politikentwicklung und Implementation.