Querschläger - Fuchs, Marek; Lamnek, Siegfried; Wiedergrün, Ralf
54,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Basierend auf einer Befragung von ca. 5.000 Schülerinnen und Schülern an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Bayern im Jahr 2001 wird das Ausmaß der rechtsextremen Orientierungen sowie von Gewaltakzeptanz und Gewalttätigkeit unter Jugendlichen ermittelt. Weiter prüfen die Autoren die Determinationskraft verschiedener Theorieansätze zur Erklärung von Rechtsextremismus: Neben autoritarismustheoretischen Ansätzen werden das Desintegrationstheorem, Beziehungserfahrungen in der Familie und die Transgressionsbereitschaft geprüft. …mehr

Produktbeschreibung
Basierend auf einer Befragung von ca. 5.000 Schülerinnen und Schülern an allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Bayern im Jahr 2001 wird das Ausmaß der rechtsextremen Orientierungen sowie von Gewaltakzeptanz und Gewalttätigkeit unter Jugendlichen ermittelt. Weiter prüfen die Autoren die Determinationskraft verschiedener Theorieansätze zur Erklärung von Rechtsextremismus: Neben autoritarismustheoretischen Ansätzen werden das Desintegrationstheorem, Beziehungserfahrungen in der Familie und die Transgressionsbereitschaft geprüft. 
  • Produktdetails
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 2003
  • Seitenzahl: 332
  • Erscheinungstermin: 31. Januar 2002
  • Deutsch
  • Abmessung: 214mm x 147mm x 22mm
  • Gewicht: 477g
  • ISBN-13: 9783810036025
  • ISBN-10: 3810036021
  • Artikelnr.: 10874071
Autorenporträt
PD Dr. Marek Fuchs, Lehrstuhl Soziologie II; Prof. Dr. Siegfried Lamnek, Lehrstuhl für Soziologie II; Dipl.-Soz. Ralf Wiederer; alle an der Katholischen Universität Eichstätt- Ingolstadt.
Inhaltsangabe
Rechtsextremismus - ein Aufriss des Phänomens - Methodische Anlage der Untersuchung - Die Verbreitung ideologischer Elemente des Rechtsextremismus - Korrelate von Rechtsextremismus und Gewalt - Zur Entstehung von Rechtsextremismus