19,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Dieses Buch ist ein "Praxisbuch" im wahrsten Sinne des Wortes. Es soll Forscherinnen und Forschern, die sich bei ihrer empirischen Forschungsarbeit sozialwissenschaftlicher Befragungen bedienen wollen, Hilfestellung geben bei der Entwicklung ihrer Fragebogen, ganz konkret und im Detail. In dem Buch wird Fragebogenberatung simuliert, wie sie der Autor viele Jahre lang durchgeführt hat, sehr praktisch und so, dass die Leserinnen und Leser das Buch unmittelbar nutzen können, wenn sie einen Fragebogen entwickeln. Nach einer kurzen Einführung in die kognitionspsychologischen und kommunikativen…mehr

Produktbeschreibung
Dieses Buch ist ein "Praxisbuch" im wahrsten Sinne des Wortes. Es soll Forscherinnen und Forschern, die sich bei ihrer empirischen Forschungsarbeit sozialwissenschaftlicher Befragungen bedienen wollen, Hilfestellung geben bei der Entwicklung ihrer Fragebogen, ganz konkret und im Detail. In dem Buch wird Fragebogenberatung simuliert, wie sie der Autor viele Jahre lang durchgeführt hat, sehr praktisch und so, dass die Leserinnen und Leser das Buch unmittelbar nutzen können, wenn sie einen Fragebogen entwickeln. Nach einer kurzen Einführung in die kognitionspsychologischen und kommunikativen Grundlagen der Befragung wird eine Vielzahl methodischer Aspekte eines Fragebogens abgearbeitet, alles illustriert durch Beispiele aus der Umfragepraxis.
  • Produktdetails
  • Studienskripten zur Soziologie
  • Verlag: Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden
  • 4. Aufl.
  • Seitenzahl: 210
  • Erscheinungstermin: Dezember 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 15mm
  • Gewicht: 300g
  • ISBN-13: 9783658021177
  • ISBN-10: 3658021179
  • Artikelnr.: 40086047
Autorenporträt
Rolf Porst war mehr als 25 Jahre lang wissenschaftlicher Mitarbeiter bei GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim (vormals ZUMA) und dort für alle Fragen der Datenerhebung in der empirischen Sozialforschung zuständig. Nach Beendigung seiner GESIS-Zeit ist er nach wie vor im Bereich Fragebogenkonstruktion und Fragebogenpretesting tätig.
Inhaltsangabe
Kognitionspsychologische Grundlagen der Befragung.- Fragen und Skalen, Befragungshilfen.- Interviewer- und Befragtenhinweise, Fragebogen-"Technik".

- Kognitionspsychologische und kommunikative Grundlagen der Befragung

- Die Titelseite

- Hinweise zum Ausfüllen des Fragebogens

- Arten von Fragen

- Arten von Skalen

- Question Wording: Zur Formulierung von Fragebogen-Fragen

- Besondere Fragetypen und Formate

- Zur Dramaturgie des Fragebogens

- Interviewer- und Befragtenhinweise

- Filter

- Die "letzte" Seite

- Zum Layout des Fragebogens

- Befragungshilfen

- Ausblick: Plädoyer für systematische Pretests
Rezensionen
"Konkrete Hilfestellungen mit illustrativen Beispielen ... Die Erklärungen werden sukzessive und leicht nachvollziehbar dargestellt und um zahlreiche beispielhafte Abbildungen ergänzt. ... sämtliche angesprochenen Aspekte anhand von Beispielen darstellt. So werden Skalenarten, Fragetypen, Antwortformate etc. anschaulich und greifbar." (Sandra Fuchs, in: Psychologie FoxBlog, sanfuchs1979.wordpress.com, 6. Juni 2016)