37,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Ergebnisse einer in 2007 durchgeführten repräsentativen Betriebsbefragung This volume serves as a comprehensive resource to the biological processes associated to programmed cell death or apoptosis. It systemically examines the most exciting and innovative aspects of the apoptotic pathways in their particular areas of expertise.
In diesem Buch werden die Entwicklung der Arbeits- und Betriebszeiten, die betrieblichen Altersstrukturen und das gesellschaftliche Engagement von Betrieben und Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland untersucht. Datengrundlage für diese Analyse ist eine im
…mehr

Produktbeschreibung
Ergebnisse einer in 2007 durchgeführten repräsentativen Betriebsbefragung
This volume serves as a comprehensive resource to the biological processes associated to programmed cell death or apoptosis. It systemically examines the most exciting and innovative aspects of the apoptotic pathways in their particular areas of expertise.

In diesem Buch werden die Entwicklung der Arbeits- und Betriebszeiten, die betrieblichen Altersstrukturen und das gesellschaftliche Engagement von Betrieben und Unternehmen in der Bundesrepublik Deutschland untersucht. Datengrundlage für diese Analyse ist eine im Jahr 2007 durchgeführte repräsentative, alle Betriebsgrößenklassen und Wirtschaftszweige einbeziehende Betriebsbefragung. Die Analyse der Entwicklung von Arbeits- und Betriebszeiten erfolgt auf der Basis von im Zeitraum von 1987 bis 2007 mit repräsentativen Betriebsbefragungen (1990, 1996, 2001, 2003, 2005, 2007) und repräsentativen Beschäftigtenbefragungen (1987, 1989, 1993, 1995, 1999, 2003) im Rahmen der "Arbeitszeitberichterstattung" ermittelten Daten. Im Einzelnen werden bei den Arbeitszeiten Struktur und Umfang von Vollzeit- und Teilzeitarbeit, Überstundenarbeit, Schicht- und Nachtarbeit, Samstags- und Sonntagsarbeit, versetzten Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit und Arbeitszeitkonten analysiert. Die Untersuchung
der Betriebszeiten bezieht sich sowohl auf deren Dauer als auch auf deren Flexibilität. Bei der Analyse der gesellschaftlichen Verantwortung von Betrieben und Unternehmen werden fünf "Verantwortungstypen" herausgearbeitet und in ihren Wirkungen auf die betrieblichen Arbeitszeitarrangements und Alterstrukturen analysiert.
  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85040859
  • 1. Auflage
  • Seitenzahl: 186
  • Erscheinungstermin: 26. November 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 210mm x 148mm x 11mm
  • Gewicht: 256g
  • ISBN-13: 9783531170473
  • ISBN-10: 3531170473
  • Artikelnr.: 26606364
Autorenporträt
Dr. Hermann Groß und Dr. Michael Schwarz sind wissenschaftliche Mitarbeiter an der Sozialforschungsstelle Dortmund (sfs).
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Zusammenfassung der wichtigsten Befunde - Anlage der Untersuchung - Betriebszeiten - Arbeitszeitformen - Betriebliche Altersstrukturen - Gesellschaftliche Verantwortung