Innen - Außen - Anders (eBook, ePUB)
34,99 €

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
17 °P sammeln
  • Format: ePub


Im Werk von Gilles Deleuze und Michel Foucault sind Körper und Körperlichkeit zentrale Aspekte, die in diesem Band erstmalig vergleichend in den Fokus gerückt werden. Die Beiträger_innen stellen die Entwürfe beider Denker zur Ästhetik und Ethik als Reflexionen der Beziehung zwischen Körper und Bild vor und betonen die Verkettungen von Körper, Macht und Ästhetik. Gleichzeitig werden spezifische Fragen der jüngeren Deleuze- und Foucault-Forschung angesprochen. Der interdisziplinäre Band bietet Wissenschaftler_innen aus Philosophie und Kunstgeschichte sowie den Medien- und Kulturwissenschaften einen thematischen Überblick und weiterführende Lektüre.…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 7.84MB
Produktbeschreibung
Im Werk von Gilles Deleuze und Michel Foucault sind Körper und Körperlichkeit zentrale Aspekte, die in diesem Band erstmalig vergleichend in den Fokus gerückt werden. Die Beiträger_innen stellen die Entwürfe beider Denker zur Ästhetik und Ethik als Reflexionen der Beziehung zwischen Körper und Bild vor und betonen die Verkettungen von Körper, Macht und Ästhetik. Gleichzeitig werden spezifische Fragen der jüngeren Deleuze- und Foucault-Forschung angesprochen. Der interdisziplinäre Band bietet Wissenschaftler_innen aus Philosophie und Kunstgeschichte sowie den Medien- und Kulturwissenschaften einen thematischen Überblick und weiterführende Lektüre.
  • Produktdetails
  • Verlag: transcript Verlag
  • Erscheinungstermin: 30.11.2017
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783732835751
  • Artikelnr.: 49154110
Autorenporträt
Ann-Cathrin Drews ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin sowie am Exzellenzcluster »Bild Wissen Gestaltung«. Katharina D. Martin ist Dozentin für Philosophie und Bildtheorie an der AKI ArtEZ Academy for Art and Design in Enschede und assoziiertes Mitglied am Exzellenzcluster »Bild Wissen Gestaltung« an der Humboldt-Universität zu Berlin.