Der Fragebogen - Kirchhoff, Sabine; Kuhnt, Sonja; Lipp, Peter; Schlawin, Siegfried
22,99
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Am Beispiel eines Einzelfalles werden in diesem Buch die Stationen einer schriftlichen Befragung von der ersten Idee über die Eingabe der Daten bis hin zur statistischen Auswertung und Berichterstattung nachgezeichnet. Das Buch zeigt konkret, worauf man beim schriftlichen Befragen achten muss, wie man Fragebogen formuliert, verteilt und auswertet, wie man Rücklaufquoten maximiert und wie man die Ergebnisse dem Publikum bestmöglich präsentiert.…mehr

Produktbeschreibung
Am Beispiel eines Einzelfalles werden in diesem Buch die Stationen einer schriftlichen Befragung von der ersten Idee über die Eingabe der Daten bis hin zur statistischen Auswertung und Berichterstattung nachgezeichnet. Das Buch zeigt konkret, worauf man beim schriftlichen Befragen achten muss, wie man Fragebogen formuliert, verteilt und auswertet, wie man Rücklaufquoten maximiert und wie man die Ergebnisse dem Publikum bestmöglich präsentiert.
  • Produktdetails
  • Lehrbuch
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • 5. Aufl.
  • Seitenzahl: 133
  • Erscheinungstermin: 12. Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 148mm x 12mm
  • Gewicht: 193g
  • ISBN-13: 9783531167886
  • ISBN-10: 353116788X
  • Artikelnr.: 29000346
Autorenporträt
Dr. Sabine Kirchhoff ist Professorin für Presse- und Medienarbeit an der Fachhochschule Osnabrück am Institut für Kommunikationsmanagement (Lingen).

Dr. Sonja Kuhnt ist derzeit Vertretungsprofessorin für das Fachgebiet "Mathematische Statistik und industrielle Anwendungen" an der Fakultät Statistik der Technischen Universität Dortmund.

Peter Lipp ist Projektleiter Data Mining bei AZ Direct GmbH, Gütersloh.

Siegfried Schlawin ist freier Prozessberater und -analyst in Hagen/Westfalen.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Die Qual der (Aus-) Wahl: Grundgesamtheit und Stichprobe - Fragen stellen ist nicht schwer, Fragebogen konstruieren sehr! - Vom unausgefüllten zum ausgefüllten Fragebogen - Der Weg zum Datensatz - Die Grundauswertung - Über einfache Tabellen hinaus - Ins Eingemachte der Datenanalyse - Die Berichterstattung - Gesammelte Tipps - Anhang - Register
Rezensionen
"[...] das Buch möchte das vermitteln, was eines der zentralen Lernziele sozialwissenschaftlicher Methodenforschung sein sollte: die Schärfung eines Problembewusstseins - dass man eben eine Befragung 'nicht einfach so' machen kann und es bei der Gestaltung eines Fragebogens eine Menge zu beachten gilt. Hilfreich sind auch die Tipps zur praktischen Durchführung der Befragung und zur anschaulichen Präsentation der Ergebnisse." -- Soziologische Revue, 04/2006
Pressestimmen zur 5. Auflage:

"Ein gutes Buch für Einsteiger." WING business (Österreichischer Verband der Wirtschaftsingenieure - WING), 1-2013

"Das Buch schließt eine Literaturlücke in der Aus- und Weiterbildung in empirischen Methoden und ist komplementär zu einem Standardwerk der empirischen Sozialforschung zu lesen. Da handwerkliche Tipps gegeben und gemachte Fehler offen erörtert werden, fördert es das Lernen für eine gute Befragungspraxis." www.socialnet.de, 03.05.2011

Pressestimmen zu den Vorauflagen:

"[...] das Buch möchte das vermitteln, was eines der zentralen Lernziele sozialwissenschaftlicher Methodenforschung sein sollte: die Schärfung eines Problembewusstseins - dass man eben eine Befragung 'nicht einfach so' machen kann und es bei der Gestaltung eines Fragebogens eine Menge zu beachten gilt. Hilfreich sind auch die Tipps zur praktischen Durchführung der Befragung und zur anschaulichen Präsentation der Ergebnisse." Soziologische Revue, 04/2006