Verhandeln in Konflikten (eBook, PDF) - Pfetsch, Frank R.
-32%
22,47 €
Statt 32,99 €**
22,47 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-32%
22,47 €
Statt 32,99 €**
22,47 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 32,99 €**
-32%
22,47 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 32,99 €**
-32%
22,47 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


Verhandeln ist die gewaltfreie Form, um Lösungen für Konflikte zu erreichen, und in eine sich weiter demokratisierenden und globalisierten Welt die einzig angemessene Art des Konfliktaustrags. In diesem Buch werden alle Grundlagen zum Verständnis des Verhandelns umfassend und systematisch analysiert.…mehr

Produktbeschreibung
Verhandeln ist die gewaltfreie Form, um Lösungen für Konflikte zu erreichen, und in eine sich weiter demokratisierenden und globalisierten Welt die einzig angemessene Art des Konfliktaustrags. In diesem Buch werden alle Grundlagen zum Verständnis des Verhandelns umfassend und systematisch analysiert.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: VS Verlag für Sozialw.
  • Seitenzahl: 228
  • Erscheinungstermin: 5. Dezember 2007
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783531900964
  • Artikelnr.: 44132785
Autorenporträt
Dr. Frank R. Pfetsch ist Professor (em.) für Politikwissenschaft an der Universität Heidelberg.
Inhaltsangabe
Verhandlung und Verhandlungstheorie - Der Konflikt als Gegenstand der Verhandlung - Wer verhandelt? - Verhandlungskulturen - Instrumente der Verhandlung - Die Macht in Verhandlungen - Die Macht der Ohnmacht, oder Wie aus Schwäche Stärke werden kann - Die Macht der Institutionen - Die Macht des Rechts: Verhandeln im Rahmen internationaler Normen und Prinzipien - Der Vermittler - Modalitäten der Beendigung - Die Verhandlungslösung - Hypothesen zu Konflikt und Verhandlung
Rezensionen
"Für einen Einstieg und eine Annäherung an die Betrachtung von Konflikten im politischen Prozesse [...] hat Pfetsch einen durchweg gelungenen und komprimierten Grundlagenband vorgelegt, in den es sich für Studierende und Praxisorientierte lohnt, einen genaueren Blick zu werfen." PVS - Politische Vierteljahresschrift, 02/2008

"Insgesamt liegt ein Werk vor, das [...] systematisch in den Gegenstand einführt und Schwierigkeiten und Möglichkeiten von sozialem Verhalten innerhalb von durch Institutionen geprägten Verhandlungen analysiert." ZfP - Zeitschrift für Politik, 02/2007

"Frank Pfetsch hat eine sehr präzise präsentierte, klar und verständlich geschriebene Analyse vorgenommen, in der die sehr verstreute internationale Literatur zum Thema mit eigenen Modellvorstellungen zum Konflikt und seiner Zähmung verknüpft wird. [...] überzeugende Erkenntnisgewinne." Rhein-Neckar-Zeitung, 04.10.2006