-11%
39,99 €
Statt 45,00 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Statt 45,00 €**
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Statt 45,00 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Statt 45,00 €**
-11%
39,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Die Globalisierung gilt als eine Leitthese der Gegenwart und auch für die Wissenschaften wird ein Bedeutungsverlust nationalstaatlicher Politik und Kultur diagnostiziert. Dagegen zeigen konkrete Analysen, dass die Einbettung der Forschung in einen schützenden Rahmen politischer Gemeinwesen historisch wichtig war und nach wie vor von Bedeutung ist. Der Band analysiert das komplexe Wechselverhältnis zwischen wissenschaftlichem Universalismus und nationalstaatlicher Verankerung anhand von Beispielen aus dem 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 15.72MB
Produktbeschreibung
Die Globalisierung gilt als eine Leitthese der Gegenwart und auch für die Wissenschaften wird ein Bedeutungsverlust nationalstaatlicher Politik und Kultur diagnostiziert. Dagegen zeigen konkrete Analysen, dass die Einbettung der Forschung in einen schützenden Rahmen politischer Gemeinwesen historisch wichtig war und nach wie vor von Bedeutung ist. Der Band analysiert das komplexe Wechselverhältnis zwischen wissenschaftlichem Universalismus und nationalstaatlicher Verankerung anhand von Beispielen aus dem 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 331
  • Erscheinungstermin: 10.12.2015
  • Englisch
  • ISBN-13: 9783593432625
  • Artikelnr.: 43396265
Autorenporträt
Andreas Franzmann, PD. Dr., und Axel Jansen, PD Dr., arbeiten am Lehrstuhl für Zeitgeschichte an der Universität Tübingen. Peter Münte, Dr. phil., arbeitet am Seminar für Rechtssoziologie an der Universität Bielefeld.
Inhaltsangabe
Table of Contents

Acknowledgments 7

Section I: Approaches

Legitimizing Science: Introductory Essay

Andreas Franzmann, Axel Jansen and Peter Münte 11

Transformations in the Interrelation between

Science and Nation-States: The Theoretical Perspective

of Functional Differentiation

Rudolf Stichweh 35

Section II: Science in Emerging Nation-States

State-Nation-University: The Nineteenth-Century

"German University Model" as a Strategy for National Legitimacy

in Germany, Austria, and Switzerland

Dieter Langewiesche 51

The Symbolic Formation of Science in its Historic Situation:

Rudolf Virchow on Science and the Nation

Peter Münte 81

Science in an Emerging Nation-State:

The Case of the Antebellum United States

Axel Jansen 115

The State-Technoscience Duo in India:

A Brief History of a Politico-Epistemological Contract

Shiju Sam Varughese 137

Section III: Legitimizing Fields of Investigation

Shifting Alliances, Epistemic Transformations: Horkheimer,

Pollock, and Adorno and the Democratization of West Germany

Fabian Link 159

Legitimizing Islamic Studies after 9/11

Andreas Franzmann 189

Stem Cell Debates in an Age of Fracture

Axel Jansen 221

The Internationalization of Science, Technology & Innovation (STI):

An Emerging Policy Field at the Intersection of Foreign Policy

and Science Policy?

Nina Witjes and Lisa Sigl 245

Section IV: Global Science

The Institutionalization of the European Research Area:

The Emergence of Transnational Research Governance

and its Consequences

Arne Pilniok 275

Universalized Third Parties: "Scientized" Observers and

the Construction of Global Competition between Nation-States

Tobias Werron 307

List of Figures 327

Contributors 328