Ich schreibe um zu leben - Abu-Jamal, Mumia

EUR 12,80
Portofrei*
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Mit seinem ersten Buch "...aus der Todeszelle" löste der zum Tode verurteilte afroamerikanische Journalist Mumia Abu Jamal 1995 eine heftige Kontroverse über die Todesstrafe und den Rassismus des US-amerikanischen Gesellschafts- und Justizsystems aus. In den Essays und Reflexionen seines zweiten Buches taucht der Autor tiefer in die geistigen Sphären der menschlichen Existenz ein. Mumia Abu Jamal konfrontiert den Leser mit grundlegenden Fragen des gesellschaftlichen Lebens und des individuellen Lebenssinns. Er ist ein Gläubiger, dessen Religion das Leben ist.…mehr

Produktbeschreibung
Mit seinem ersten Buch "...aus der Todeszelle" löste der zum Tode verurteilte afroamerikanische Journalist Mumia Abu Jamal 1995 eine heftige Kontroverse über die Todesstrafe und den Rassismus des US-amerikanischen Gesellschafts- und Justizsystems aus. In den Essays und Reflexionen seines zweiten Buches taucht der Autor tiefer in die geistigen Sphären der menschlichen Existenz ein. Mumia Abu Jamal konfrontiert den Leser mit grundlegenden Fragen des gesellschaftlichen Lebens und des individuellen Lebenssinns. Er ist ein Gläubiger, dessen Religion das Leben ist.
  • Produktdetails
  • Edition Mumia Abu-Jamal
  • Verlag: Atlantik
  • Seitenzahl: 212
  • 2001
  • Ausstattung/Bilder: 2001. 212 S. m. Fotos u. Zeichn.
  • Deutsch
  • Abmessung: 197mm x 118mm x 14mm
  • Gewicht: 270g
  • ISBN-13: 9783926529633
  • ISBN-10: 3926529636
  • Best.Nr.: 09799662
Autorenporträt
Mumia Abu-Jamal be ndet sich seit 1981 wegen angeblichen Polizistenmordes im Gefängnis. Er war in der 'freien' Welt als Journalist tätig, fährt bis heute im Gefängnis mit seiner Arbeit fort und schreibt Bücher, macht Radiosendungen und verfasst Zeitungskolumnen.