51,00 €
51,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
51,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
51,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
51,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Spanien und Portugal dominierten fast drei Jahrhunderte lang weite Teile des Atlantikhandels. Kaum ein Bereich der Wirtschaftsgeschichte hat so viel Interesse auf sich gezogen, immer tiefer sind Historiker in Details von Häfen, Händlern, Schiffen und Waren eingestiegen.
Niels Wiecker bündelt die weit verstreute Forschung und legt erstmals für das 18. Jahrhundert eine vergleichende Untersuchung zum spanischen und portugiesischen Handel im Atlantik vor. Am Beginn steht der bündnispolitische Gegensatz beider Länder und die unterschiedlichen handelsrechtlichen Rahmenbedingungen. Mit Hilfe einer…mehr

Produktbeschreibung
Spanien und Portugal dominierten fast drei Jahrhunderte lang weite Teile des Atlantikhandels. Kaum ein Bereich der Wirtschaftsgeschichte hat so viel Interesse auf sich gezogen, immer tiefer sind Historiker in Details von Häfen, Händlern, Schiffen und Waren eingestiegen.

Niels Wiecker bündelt die weit verstreute Forschung und legt erstmals für das 18. Jahrhundert eine vergleichende Untersuchung zum spanischen und portugiesischen Handel im Atlantik vor. Am Beginn steht der bündnispolitische Gegensatz beider Länder und die unterschiedlichen handelsrechtlichen Rahmenbedingungen. Mit Hilfe einer eigens konzipierten Datenbank wird der Schiffsverkehr zwischen den großen iberischen und iberoamerikanischen Häfen untersucht. Das Verhältnis der beiden herausragenden Zentren des Kolonialhandels, Cádiz und Lissabon, der Aufstieg neuer Export-Regionen in Ibero-Amerika und die besonderen spanisch-portugiesischen Beziehungen am Río de la Plata bilden Schwerpunkte der Untersuchung.

Die Arbeit wurde mit dem Martin Behaim-Dissertationspreis der Gesellschaft für Überseegeschichte e.V. 2011 ausgezeichnet.


Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Franz Steiner Verlag
  • Seitenzahl: 286
  • Erscheinungstermin: 20.12.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783515102421
  • Artikelnr.: 38084692
Autorenporträt
Niels Wiecker studierte Geschichte, Spanisch und Psychologie an den Universitäten Hamburg und Salamanca (Spanien). Schwerpunkt seiner Forschung ist die Wirtschaftsgeschichte des atlantischen Raumes.