6,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Die Hochkulturen der Azteken und Maya sind zwar die bekanntesten, aber nicht die einzigen des Alten Mexiko. Auch die Olmeken oder Städte wie z. B. Teotihuacán und Tula hinterließen großartige Kunstwerke sowie die ersten Schrift, Zahlen und Kalendersysteme Amerikas. Der Band gibt nicht nur einen Überblick über die Vielfalt der altmexikanischen Hochkulturen, sondern zeigt auch, wie die indianische Tradition die Geschichte Mexikos bis heute prägt.…mehr

Produktbeschreibung
Die Hochkulturen der Azteken und Maya sind zwar die bekanntesten, aber nicht die einzigen des Alten Mexiko. Auch die Olmeken oder Städte wie z. B. Teotihuacán und Tula hinterließen großartige Kunstwerke sowie die ersten Schrift, Zahlen und Kalendersysteme Amerikas. Der Band gibt nicht nur einen Überblick über die Vielfalt der altmexikanischen Hochkulturen, sondern zeigt auch, wie die indianische Tradition die Geschichte Mexikos bis heute prägt.
  • Produktdetails
  • Marixwissen
  • Verlag: Marixverlag
  • Artikelnr. des Verlages: 626-01031
  • Seitenzahl: 254
  • Erscheinungstermin: September 2015
  • Deutsch
  • Abmessung: 206mm x 134mm x 27mm
  • Gewicht: 382g
  • ISBN-13: 9783737409841
  • ISBN-10: 3737409846
  • Artikelnr.: 42759855
Autorenporträt
Dr. Ulrike Peters, Sachbuchautorin und Dozentin. Studium der Religionswissenschaft, Altamerikanistik und Völkerkunde. Wissenschaftliche Mitarbeit am Nationalmuseum für Anthropologie in Mexiko City und an den Universitäten Bonn und Paderborn.