-13%
31,99 €
Bisher 36,90 €**
31,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 36,90 €**
31,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 36,90 €**
-13%
31,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 36,90 €**
-13%
31,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Mit dem Abschluss von Internationalen Rahmenvereinbarungen verpflichten sich Unternehmen, Arbeitnehmerrechte weltweit zu gewährleisten. Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus? Werden die Versprechen eingehalten und welche Faktoren sind für eine erfolgreiche Umsetzung notwendig? Anhand ihrer Untersuchung deutscher Unternehmen der Automobilindustrie in Mexiko zeigt Siglinde Hessler auf, dass vor allem die internationale Vernetzung von Akteuren und die erfolgreiche Mobilisierung öffentlicher Erwartungen entscheidend sind.…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 14.52MB
Produktbeschreibung
Mit dem Abschluss von Internationalen Rahmenvereinbarungen verpflichten sich Unternehmen, Arbeitnehmerrechte weltweit zu gewährleisten. Doch wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus? Werden die Versprechen eingehalten und welche Faktoren sind für eine erfolgreiche Umsetzung notwendig? Anhand ihrer Untersuchung deutscher Unternehmen der Automobilindustrie in Mexiko zeigt Siglinde Hessler auf, dass vor allem die internationale Vernetzung von Akteuren und die erfolgreiche Mobilisierung öffentlicher Erwartungen entscheidend sind.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Campus Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 348
  • Erscheinungstermin: 08.11.2012
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783593418155
  • Artikelnr.: 37175822
Autorenporträt
Siglinde Hessler, Dr. rer. soc., ist im Rahmen eines Forschungsprojekts an der Gemeinsamen Arbeitsstelle Ruhr-Universität Bochum/IG Metall tätig und lehrt an der Universität Hamburg.
Inhaltsangabe
Inhalt 1. Einleitung 9 1.1. Ausgangslage und Problemstellung 9 1.2. Aufbau des Buches 16 Teil I: Untersuchungsdesign 1. Forschung zu Internationalen Rahmenvereinbarungen 19 2. Internationale Rahmenvereinbarungen als Instrument einer internationalen Erwerbsregulierung 27 2.1. Zum Begriff der Erwerbsregulierung 27 2.2. Internationale Erwerbsregulierung: Forschungsansätze 31 2.3. Regulierungsarenen einer internationalen Erwerbsregulierung 33 2.4. Charakteristika von Internationalen Rahmenvereinbarungen 45 3. Internationale Rahmenvereinbarungen als institutionalisiertes Element in einem organisationalen Feld 61 3.1. Zu den Begriffen Institution, Institutionalisierung, organisationales Feld 62 3.2. Die Grundlagen von Institutionen: Das Drei-Säulen-Modell von W. Richard Scott 65 3.3. Legitimitätsdruck als Motiv für die Übernahmen von Institutionen 69 3.4. Entkopplung als Vermeidungsstrategie 71 3.5. Die Rolle der Akteure im Umsetzungsprozess der Internationalen Rahmenvereinbarungen 74 3.6. Internationale Rahmenvereinbarungen als institutionalisiertes Element in einem organisationalen Feld: Hypothesen, Forschungsfragen und Operationalisierung 77 4. Methodik 87 4.1. Fallauswahl 87 4.2. Datenerhebung 89 4.3. Datenauswertung 98 Teil II: Die Umsetzung von Internationalen Rahmenvereinbarungen bei ausgesuchten Unternehmen in Mexiko 1. Das System der Erwerbsregulierung in Mexiko 103 1.1. Die politische, ökonomische und soziale Entwicklung Mexikos im 20. und 21. Jahrhundert 103 1.2. Regulierungsarenen innerhalb des Systems der Erwerbsregulierung in Mexiko 109 1.3. Die Akteure im System der Erwerbsregulierung in Mexiko 120 1.4. Internationale Rahmenvereinbarungen als Instrument der Erwerbsregulierung in Mexiko 126 1.5. Fazit: Das System der Erwerbsregulierung in Mexiko und die Rolle von Internationalen Rahmenvereinbarungen 128 2. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen A in Mexiko 131 2.1. Das Unternehmen 132 2.2. Internationale Arbeitnehmervertretungsstrukturen 134 2.3. Die Internationale Rahmenvereinbarung 137 2.4. Die Arbeit mit der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen A 142 2.5. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen A in Mexiko 149 2.6. Faktoren für die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen A in Mexiko 166 3. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen B in Mexiko 177 3.1. Das Unternehmen 177 3.2. Internationale Arbeitnehmervertretungsstrukturen 180 3.3. Die Internationale Rahmenvereinbarung 183 3.4. Die Arbeit mit der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen B 187 3.5. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen B in Mexiko 194 3.6. Faktoren für die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen B in Mexiko 206 4. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen C in Mexiko 213 4.1. Das Unternehmen 213 4.2. Internationale Arbeitnehmervertretungsstrukturen 214 4.3. Die Internationale Rahmenvereinbarung 215 4.4. Die Arbeit mit der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen C 218 4.5. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen C in Mexiko 224 4.6. Faktoren für die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen C in Mexiko 234 5. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen D in Mexiko 241 5.1. Das Unternehmen 241 5.2. Internationale Arbeitnehmervertretungsstrukturen 242 5.3. Die Internationale Rahmenvereinbarung 244 5.4. Die Arbeit mit der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen D 248 5.5. Die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen D in Mexiko 256 5.6. Faktoren für die Umsetzung der Internationalen Rahmenvereinbarung bei Unternehmen D in Mexiko 268 Teil