Sozialstrukturanalyse - Rössel, Jörg
32,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln


    Broschiertes Buch

1 Kundenbewertung

Der Band bietet eine kompakte Einführung in die Sozialstrukturanalyse am Beispiel der deutschen Gesellschaft. Neben der nach Klasse, Geschlecht, Ethnie und Region strukturierten sozialen Ungleichheit von Einkommen, Beruf und Bildung, die zu den traditionellen Kerngebieten dieser speziellen Soziologie gehört, berücksichtigt er auch umfassend die neuere Diskussion über Lebensstile und soziale Milieus. Den Schwerpunkt des Bandes bilden die Präsentation und Diskussion von theoretisch fundierten Begriffen und Mechanismen zur konzeptuellen sowie empirischen Erfassung und Erklärung von sozialer Ungleichheit.…mehr

Produktbeschreibung
Der Band bietet eine kompakte Einführung in die Sozialstrukturanalyse am Beispiel der deutschen Gesellschaft. Neben der nach Klasse, Geschlecht, Ethnie und Region strukturierten sozialen Ungleichheit von Einkommen, Beruf und Bildung, die zu den traditionellen Kerngebieten dieser speziellen Soziologie gehört, berücksichtigt er auch umfassend die neuere Diskussion über Lebensstile und soziale Milieus. Den Schwerpunkt des Bandes bilden die Präsentation und Diskussion von theoretisch fundierten Begriffen und Mechanismen zur konzeptuellen sowie empirischen Erfassung und Erklärung von sozialer Ungleichheit.
  • Produktdetails
  • Hagener Studientexte zur Soziologie
  • Verlag: Vs Verlag Für Sozialwissenschaften
  • Artikelnr. des Verlages: 85029210
  • Seitenzahl: 403
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 148mm x 27mm
  • Gewicht: 514g
  • ISBN-13: 9783531149974
  • ISBN-10: 3531149970
  • Artikelnr.: 20821347
Autorenporträt
Prof. Dr. Jörg Rössel ist Ordinarius für Soziologie an der Universität Zürich, Schweiz.
Inhaltsangabe
Theoretische Grundlagen der Sozialstrukturanalyse - Strukturierte soziale Ungleichheit - Lebensstile, Geschmack und soziale Ungleichheit - Soziale Milieus - Dominante Strukturmerkmale der Sozialstruktur
Rezensionen
"Die Einführung ist zweifellos gelungen. Sie ist verständlich geschrieben, klar argumentierend, logisch aufgebaut, methodisch und inhaltlich auf neuestem Stand. Hilfreich sind didaktische Hilfsmittel: Durch dunkleren Hintergrund werden vertiefende Darstellungen hervorgehoben. Auch nach jedem Kapitel findet man Zusammenfassungen, weiterführende Literatur und Wiederholungsfragen." Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 2-2010