54,00
versandkostenfrei*
Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

  • Broschiertes Buch

Jetzt bewerten

Stabilität durch Wandel Politische Ordnungen sind nur dann dauerhaft stabil, wenn sie inneren und äußeren Wandel angemessen verarbeiten. Die Beiträge dieses Bandes untersuchen diesen Zusammenhang. Sie analysieren Ordnung und Wandel in der DDR, in der Bundesrepublik Deutschland und unter den Bedingungen entgrenzter Staatlichkeit.…mehr

Produktbeschreibung
Stabilität durch Wandel Politische Ordnungen sind nur dann dauerhaft stabil, wenn sie inneren und äußeren Wandel angemessen verarbeiten. Die Beiträge dieses Bandes untersuchen diesen Zusammenhang. Sie analysieren Ordnung und Wandel in der DDR, in der Bundesrepublik Deutschland und unter den Bedingungen entgrenzter Staatlichkeit.
  • Produktdetails
  • Verlag: Verlag Barbara Budrich
  • Seitenzahl: 466
  • Erscheinungstermin: Mai 2010
  • Deutsch
  • Abmessung: 211mm x 149mm x 28mm
  • Gewicht: 660g
  • ISBN-13: 9783866492868
  • ISBN-10: 3866492863
  • Artikelnr.: 27236065
Autorenporträt
Prof. Dr. Astrid Lorenz, Juniorprofessorin am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin PD Dr. Werner Reutter, Gastprofessor am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin