Karl Marx / Friedrich Engels: Das Manifest der kommunistischen Partei - Marx, Karl
14,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 1-2 Wochen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Das "Kommunistische Manifest" hat nicht nur Welthistorie geschrieben, sondern es überrascht seine Leser seit 150 Jahren dadurch, dass es einerseits geschichtliches Dokument ist, andererseits aber bestimmte Passagen jeweils eine überraschende Aktualität gewinnen - wie etwa augenblicklich die Abschnitte zur weltweiten Vernetzung der Wirtschaftsbeziehungen und Ausbeutungsverhältnisse.
Zudem ist das Manifest hervorragend als Einführung in das Gesamtwerk von Marx, dessen Entstehungsbedingungen und Wirkungsgeschichte geeignet. Diesem Zweck soll die neue Ausgabe dienen, die auch zahlreiche
…mehr

Produktbeschreibung
Das "Kommunistische Manifest" hat nicht nur Welthistorie geschrieben, sondern es überrascht seine Leser seit 150 Jahren dadurch, dass es einerseits geschichtliches Dokument ist, andererseits aber bestimmte Passagen jeweils eine überraschende Aktualität gewinnen - wie etwa augenblicklich die Abschnitte zur weltweiten Vernetzung der Wirtschaftsbeziehungen und Ausbeutungsverhältnisse.

Zudem ist das Manifest hervorragend als Einführung in das Gesamtwerk von Marx, dessen Entstehungsbedingungen und Wirkungsgeschichte geeignet. Diesem Zweck soll die neue Ausgabe dienen, die auch zahlreiche zusätzliche Materialien, Erläuterungen zum zeitgeschichtlichen Hintergrund, zur Editions- und Textgeschichte sowie eingehende Kommentierungen des Textes selbst bietet.
  • Produktdetails
  • UTB Uni-Taschenbücher Bd.3186
  • Verlag: Utb; Fink (Wilhelm
  • Studienausg.
  • Seitenzahl: 219
  • Erscheinungstermin: März 2009
  • Deutsch
  • Abmessung: 184mm x 121mm x 22mm
  • Gewicht: 206g
  • ISBN-13: 9783825231866
  • ISBN-10: 3825231860
  • Artikelnr.: 25656952
Autorenporträt
Marx, KarlKarl Marx (1818-1883) war ein deutscher Philosoph, Ökonom, Gesellschaftstheoretiker, politischer Journalist, Protagonist der Arbeiterbewegung sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der Religion. Zusammen mit Friedrich Engels wurde er zum einflussreichsten Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Bis heute werden seine Theorien kontrovers diskutiert.Engels, FriedrichFriedrich Engels (1820-1895) war ein deutscher Philosoph, Gesellschaftstheoretiker, Historiker, Journalist und kommunistischer Revolutionär. Darüber hinaus war er ein erfolgreicher Unternehmer in der Textilindustrie. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.
Inhaltsangabe
Einleitung (Theo Stammen)

1. Text des Kommunistischen Manifests inklusive der späteren diversen Vorreden von Marx und Engels

2. Kurze Geschichte der Textedition
3. Anmerkungen zu Realien, Personen und Begriffen
4. Eingehender Kommentar zum Text des "Kommunistischen Manifests" unter Berücksichtigung des geschichtlichen Entstehungskontextes um 1848; zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte; Hinweise auf die Aktualität des "Manifests" heute.

5. Bibliographie
a) zu den Schriften und Werkausgaben von Karl Marx
b) Auswahl klassischer Literatur über Marx
c) weiterführende Literatur

6. Register
a) Personen
b) Begriffe.