Das Feuer des Eros - Braun, Bernhard
13,70
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Mit viel Humor wirft Bernhard Braun einen flotten und anekdotenreichen Blick auf die Entstehung der modernen Welt: Demokraten gegen Aristokraten, Tyrannen und Diktatoren mit ihren Problemen, die Aufklärung und ihre Verächter, die Ingredienzien von Fortschritt und Globalisierung - dies alles spielte sich bereits im antiken Athen ab. Das Buch über den Rausch des Fortschritts ist zugleich eine kurzweilige Einführung in das Denken des großen Philosophen Platon.…mehr

Produktbeschreibung
Mit viel Humor wirft Bernhard Braun einen flotten und anekdotenreichen Blick auf die Entstehung der modernen Welt: Demokraten gegen Aristokraten, Tyrannen und Diktatoren mit ihren Problemen, die Aufklärung und ihre Verächter, die Ingredienzien von Fortschritt und Globalisierung - dies alles spielte sich bereits im antiken Athen ab.
Das Buch über den Rausch des Fortschritts ist zugleich eine kurzweilige Einführung in das Denken des großen Philosophen Platon.
  • Produktdetails
  • Verlag: Twentysix
  • Seitenzahl: 304
  • Erscheinungstermin: 10. Oktober 2016
  • Deutsch
  • Abmessung: 190mm x 118mm x 22mm
  • Gewicht: 324g
  • ISBN-13: 9783740716462
  • ISBN-10: 3740716460
  • Artikelnr.: 46447454
Autorenporträt
Braun, Bernhard
Bernhard Braun, geboren 1955, arbeitet am Institut für Christliche Philosophie an der Universität Innsbruck und in der Erwachsenenbildung. Seine Arbeitsgebiete sind Philosophie- und Ideengeschichte, Kunstphilosophie und Ästhetik.