Vergleich der Planungsgüte von SCP-Software auf der Feinplanungsebene anhand von Praxisbeispielen (eBook, PDF) - Kluska, Christof
48,00 €
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 € / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 € pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
48,00 €
inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: PDF


Inhaltsangabe:Einleitung: Seit den späten Neunzigern finden tiefgreifende Veränderungen in der Industrie statt. Die Informations-Revolution ,Globalisierung , Deregulierungen und Privatisierungen haben einen Prozeß, der als "Dekonstruktion" bekannt ist, ausgelöst. Vorhandene Supply Chains (SC) werden aufgebrochen, neu definiert und strukturiert. Unternehmen konzentrieren sich im zunehmenden Maße auf ihre Kernkompetenzen und beschränken ihre Geschäftsgebiete auf einzelne Schichten der SC. Die Komplexität der SC nimmt zu und das Supply Chain Management (SCM) gewinnt damit zusehends an Bedeutung.…mehr

Produktbeschreibung
Inhaltsangabe:Einleitung: Seit den späten Neunzigern finden tiefgreifende Veränderungen in der Industrie statt. Die Informations-Revolution ,Globalisierung , Deregulierungen und Privatisierungen haben einen Prozeß, der als "Dekonstruktion" bekannt ist, ausgelöst. Vorhandene Supply Chains (SC) werden aufgebrochen, neu definiert und strukturiert. Unternehmen konzentrieren sich im zunehmenden Maße auf ihre Kernkompetenzen und beschränken ihre Geschäftsgebiete auf einzelne Schichten der SC. Die Komplexität der SC nimmt zu und das Supply Chain Management (SCM) gewinnt damit zusehends an Bedeutung. Es stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen, bietet aber auch neue Potentiale. ösungsverfahren ermöglichen dabei die simultane Berücksichtigung sämtlicher Restriktionen der SC, so daß die bekannten Mängel der Sukzessivplanungssysteme überwunden werden. Anbieter der APS versprechen, den Unternehmen mit ihrer Software zu entscheidende Wettbewerbsvorteilen zu verhelfen: - Verkürzung der Auftragsdurchlaufzeiten. - Erhöhung des Durchsatzes. - effektivere Ressourcenauslastung. - verbesserte Servicegrade. - Senkung der Bestände. - geringere Planungs- und Produktionskosten. Um das Leistungsspektrum und die Leistungsfähigkeit von den angebotenen APS zu untersuchen, wurde ein Forschungsprojekt von der Universität Augsburg, der TU Darmstadt und den Unternehmensberatungen PRTM und KPMG initiiert. Untersucht werden die Produkte von der SAP AG, i2 Technologies, Numetrix und Magnustics. Die Untersuchung folgt dabei einem Bottum-Up-Ansatz, da dieser der Einführungsstrategie von APS in den Unternehmen am nächsten kommt. In einem ersten Schritt sollen daher die Feinplanungsmodule der Anbieter untersucht werden. Als die entscheidenden Kriterien für eine Bewertung der Feinplanungsmodule sind zu nennen: - Modellierbarkeit von Prozessen. - Planungsgüte der erstellten Pläne. - Handhabbarkeit und Interaktionsfähigkeit bei der Planerstellung. - Integration zu den anderen Modulen. Die Modellierbarkeit der Prozesse wurde beispielhaft anhand von einem Fertigungsprozeß aus der Halbleiterindustrie (Infineon) und aus der Chemieindustrie (Röhm AG) untersucht. In parallelen Teams wurden jeweils beide Fertigungen mit den Feinplanungsmodulen PP/DS von SAP APO, Rhythm Factory Planner (FP) von i2 Technologies und Schedulix von Numertix/3 modelliert. Ziel dieser Arbeit ist es, einen Vergleich der Planungsgüte der beiden Module PP/DS von SAP APO und Rhythm Factory Planner von i2 Technologies anhand der vorhandenen Modellierungen von den Fertigungen bei Infineon und der Röhm AG zu ermöglichen und durchzuführen. Bei der Plexiglasfertigung ist zusätzlich ein Benchmarking mit den Ergebnissen des eigens für diese Art von Fertigung entwickelten Leitstands GS-Info durchzuführen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: InhaltsverzeichnisI AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisV AbkürzungsverzeichnisVII 1.Einleitung1 1.1Kontext1 1.2Problemstellung3 1.3Terminologie5 1.4Aufbau der Arbeit6 2.Klassifizierung der Modelle7 2.1Strukturdaten7 2.1.1Plexiglasfertigung8 2.1.2Halbleiterfertigung11 2.2Auftragsdaten13 2.2.1Plexiglasfertigung13 2.2.2Halbleiterfertigung21 3.Anpassung der Modellierungen23 3.1Plexiglasfertigung23 3.1.1GS-Info23 3.1.2SAP APO24 3.1.3i2 Rhythm25 3.2Halbleiterfertigung26 3.2.1SAP APO26 3.2.2i2 Rhythm27 4.Datengenerierung28 4.1DemGen28 4.2Plexiglasfertigung31 4.3Halbleiterfertigung33 5.Planungsablauf37 5.1SAP APO37 5.1.1Planung (¿Automatische Planung¿)39 5.1.2Interaktive Planung (¿PP/DS Optimierer¿)42 5.2i2 Rhythm46 5.2.1Infinite Capacity Plan48 5.2.2Finite Capacity Plan (¿Constrained Anchored Optimization¿)50 5.2.3Dynamic Sequencing (¿Dynamic Sequencer¿)56 6.Konfiguration der Module56 6.1Plexiglasfertigung57 6.1.1GS-Info57 6.1.2SAP APO58 6.1.3i2 Rhythm59 6.2Halbleiterfertigung61 6.2.1SAP APO61 6.2.2i2 Rhythm62 7.Vergleich der Planungsgüte64 7.1Plexiglasfertigung64 7.1.1GS-Info65 7.1.2SAP APO68 7.1.3i2 Rhythm72 7.2Halbleiterfertigung76 7.2.1SAP APO77 7.2.2i2 Rhythm78 7.2.3Ergebnisse des Vergleichs79 8.Resümee und Ausblick82 Literaturverzeichnis84 Anhang A86 Anhang B87 Eidesstattliche Erklärung87

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, HR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Bedey Media GmbH
  • Seitenzahl: 109
  • Erscheinungstermin: 05.06.2000
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783832423995
  • Artikelnr.: 39720888