Leben mit Picasso - Gilot, Francoise; Lake, Carlton
14,00
versandkostenfrei*

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

'Leben mit Picasso' ist ein Buch über den Mann, Menschen und Maler Pablo Picasso, aber auch ein Buch über die Beziehung zweier Menschen und zugleich die Geschichte einer schmerzhaften Emanzipation.

Produktbeschreibung
'Leben mit Picasso' ist ein Buch über den Mann, Menschen und Maler Pablo Picasso, aber auch ein Buch über die Beziehung zweier Menschen und zugleich die Geschichte einer schmerzhaften Emanzipation.
  • Produktdetails
  • detebe Diogenes Taschenbücher Nr.21584
  • Verlag: Diogenes
  • 23. Aufl.
  • Seitenzahl: 352
  • Erscheinungstermin: Januar 1987
  • Deutsch
  • Abmessung: 180mm x 126mm x 20mm
  • Gewicht: 290g
  • ISBN-13: 9783257215847
  • ISBN-10: 3257215843
  • Artikelnr.: 03251265
Autorenporträt
Françoise Gilot, geboren 1921 in Neuilly-sur-Seine, (vollständiger Name: Marie Françoise Gilot) ist eine französische Malerin und war für ein Jahrzehnt die Geliebte von Pablo Picasso, den sie 1943 in Paris kennenlernte. Ab 1947 lebte sie mit ihm in Vallauris in Südfrankreich. Ihre gemeinsamen Kinder Claude und Paloma kamen 1947 bzw. 1949 zur Welt. 1953 beendete sie ihre Beziehung zu Picasso. Der Journalist Carlton Lake unterstützte sie 1961 sie darin, über ihre Zeit mit Picasso zu schreiben ('Mein Leben mit Picasso', 1964).