Verständlichkeit in Englisch als Lingua Franca - Osimk, Ruth
59,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
    Broschiertes Buch

Verständlichkeit ist keine Selbstverständlichkeit. Dies betrifft insbesondere jene Situationen, in denen die Kommunikationssprache für alle Beteiligten eine Fremdsprache ist, mit anderen Worten eine Lingua Franca. Für Englisch, die als globale Kommunikationssprache derzeit am weitesten verbreitete Lingua Franca, ist daher die Frage, was in Gesprächssituationen zwischen L2-SprecherInnen der Verständlichkeit dient bzw. hinderlich ist, von besonderem Interesse. Dieses Buch bietet einen Überblick der Sprachperzeptions- und der Verständlichkeitsforschung und stellt diese in den Kontext von Englisch…mehr

Produktbeschreibung
Verständlichkeit ist keine Selbstverständlichkeit. Dies betrifft insbesondere jene Situationen, in denen die Kommunikationssprache für alle Beteiligten eine Fremdsprache ist, mit anderen Worten eine Lingua Franca. Für Englisch, die als globale Kommunikationssprache derzeit am weitesten verbreitete Lingua Franca, ist daher die Frage, was in Gesprächssituationen zwischen L2-SprecherInnen der Verständlichkeit dient bzw. hinderlich ist, von besonderem Interesse. Dieses Buch bietet einen Überblick der Sprachperzeptions- und der Verständlichkeitsforschung und stellt diese in den Kontext von Englisch als Lingua Franca (ELF). In einer Pilotstudie wurde darüber hinaus die Relevanz dreier segmentaler Aspekte (Aspiration sowie verschiedene Realisierungen von /r/ und [ ]/[ð]) im Hinblick auf ihre Verständlichkeit im ELF Kontext untersucht. Diese Aspekte, welche Jenkins (2000) im Lingua Franca Core anführte, wurden hier im Unterschied zu Jenkins empirischer Untersuchung mit psycholinguistischen Methoden getestet. Dieses Buch liefert somit einen interessanten Beitrag zu einem aktuellen Thema, mit Implikationen für Verständlichkeitsforschung und Phonetikunterricht.
  • Produktdetails
  • Verlag: VDM Verlag Dr. Müller
  • Seitenzahl: 144
  • Deutsch
  • Abmessung: 220mm x 150mm x 7mm
  • Gewicht: 208g
  • ISBN-13: 9783639216417
  • ISBN-10: 3639216415
  • Artikelnr.: 28100281
Autorenporträt
Ruth Osimk studierte Sprachwissenschaft sowie Anglistik und Amerikanistik an der Universität Wien. Dieses Buch basiert auf ihrer 2007 abgeschlossenen Diplomarbeit. Ruth Osimk forscht derzeit im Rahmen des VOICE Projekts zu POS Tagging mit dem Ziel, das Mark-Up des VOICE Korpus zu erweitern und hat zu Verständlichkeit in ELF publiziert.