Gesammelte Schriften 3. Anthropologie der Sinne - Plessner, Helmuth
18,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Plessners wirkmächtige Schriften Die Einheit der Sinne und Anthropologie der Sinne, die in diesem Band vereinigt sind, gehören zu den Gründungstexten der philosophischen Anthropologie der Gegenwart. In einer Verschränkung von Wahrnehmungstheorie und Erkenntnistheorie verfolgt Plessner das zentrale Thema der Anthropologie: Was ist der "Sinn der Sinne"?…mehr

Produktbeschreibung
Plessners wirkmächtige Schriften Die Einheit der Sinne und Anthropologie der Sinne, die in diesem Band vereinigt sind, gehören zu den Gründungstexten der philosophischen Anthropologie der Gegenwart. In einer Verschränkung von Wahrnehmungstheorie und Erkenntnistheorie verfolgt Plessner das zentrale Thema der Anthropologie: Was ist der "Sinn der Sinne"?
  • Produktdetails
  • suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1626
  • Verlag: Suhrkamp
  • Artikelnr. des Verlages: 29226
  • Seitenzahl: 396
  • Erscheinungstermin: 17. März 2003
  • Deutsch
  • Abmessung: 176mm x 109mm x 22mm
  • Gewicht: 235g
  • ISBN-13: 9783518292266
  • ISBN-10: 3518292269
  • Artikelnr.: 10871847
Autorenporträt
Plessner, Helmuth
Helmuth Plessner (1892-1985) war ein deutscher Philosoph und Soziologe sowie Hauptvertreter der philosophischen Anthropologie. Sein Werk liegt im Suhrkamp Verlag vor.
Inhaltsangabe
Aus dem Inhalt:
Die Einheit der Sinne - Grundlinien einer Ästhesiologie des Geistes (1923)
Anthropologie der Sinne (1970)
Editorische Notiz