-15%
10,99
Bisher 12,99**
10,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Bisher 12,99**
10,99
Alle Preise in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
Als Download kaufen
Bisher 12,99**
-15%
10,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Abo Download
9,90 / Monat*
*Abopreis beinhaltet vier eBooks, die aus der tolino select Titelauswahl im Abo geladen werden können.

Preis in Euro, inkl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar

Einmalig pro Kunde einen Monat kostenlos testen (danach 9,90 pro Monat), jeden Monat 4 aus 40 Titeln wählen, monatlich kündbar.

Mehr zum tolino select eBook-Abo
Jetzt verschenken
Bisher 12,99**
-15%
10,99
Preis in Euro, inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln

  • Format: ePub

1 Kundenbewertung


Fernsehsendungen, vor allem die Sendereihe «Querschnitt», machten Hoimar v. Ditfurth als Vermittler moderner Naturwissenschaft populär. Auch dieser Band zeigt seine Begabung, unterhaltsam zum Nachdenken anzuregen. Die aphoristischen Essays zu einer Vielfalt naturwissenschaftlicher Themen bieten keine fertigen Antworten: Sie werfen Probleme auf und geben Denkanstöße, naturwissenschaftliche Tatbestände in einen übergreifenden Zusammenhang einzuordnen. Vertraute Erkenntnisse und Meinungen, oft längst zu Selbstverständlichkeiten geworden, gewinnen hier eine neue Dimension. Ausgehend von konkreten…mehr

  • Geräte: eReader
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 0.8MB
Produktbeschreibung
Fernsehsendungen, vor allem die Sendereihe «Querschnitt», machten Hoimar v. Ditfurth als Vermittler moderner Naturwissenschaft populär. Auch dieser Band zeigt seine Begabung, unterhaltsam zum Nachdenken anzuregen. Die aphoristischen Essays zu einer Vielfalt naturwissenschaftlicher Themen bieten keine fertigen Antworten: Sie werfen Probleme auf und geben Denkanstöße, naturwissenschaftliche Tatbestände in einen übergreifenden Zusammenhang einzuordnen. Vertraute Erkenntnisse und Meinungen, oft längst zu Selbstverständlichkeiten geworden, gewinnen hier eine neue Dimension. Ausgehend von konkreten Anlässen werden Überlegungen formuliert, die als Elemente eines modernen Weltbildes aus naturwissenschaftlicher Sicht gelten können.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, CY, D, DK, EW, E, FIN, F, GB, GR, IRL, I, L, M, NL, P, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Rowohlt Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 124
  • Erscheinungstermin: 18.12.2018
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783688116836
  • Artikelnr.: 55400436
Autorenporträt
Hoimar v. Ditfurth, geboren 1921 in Berlin, war Professor für Psychiatrie und Neurologie und arbeitete als Wissenschaftsjournalist. Buchveröffentlichungen u.a.: «Kinder des Weltalls» (1970), «Im Anfang war der Wasserstoff» (1972), «Der Geist fiel nicht vom Himmel» (1976). Er starb 1989 in Freiburg im Breisgau.