Hobbes - Tönnies, Ferdinand
28,00 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Versandfertig in 6-10 Tagen
0 °P sammeln

    Broschiertes Buch

Thomas Hobbes (1588-1679) - Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph - gilt als der Begründer des aufgeklärten Absolutismus. Als Wunderkind hochgelobt, studierte Hobbes in Oxford Logik und Physik. Auf mehrfachen Auslandsreisen machte er unter anderem mit einflussreichen und wichtigen Persönlichkeiten wie Francis Bacon, René Descartes, Marin Mersenne und Pierre Gassendi Bekanntschaft. Ferdiand Tönnies (1855-1936), ein deutscher Soziologe und Philosoph, beleuchtet in diesem Werk das eindrucksvolle Leben und Werk eines Mannes, der die politische Ideengeschichte maßgeblich prägte.…mehr

Produktbeschreibung
Thomas Hobbes (1588-1679) - Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph - gilt als der Begründer des aufgeklärten Absolutismus. Als Wunderkind hochgelobt, studierte Hobbes in Oxford Logik und Physik. Auf mehrfachen Auslandsreisen machte er unter anderem mit einflussreichen und wichtigen Persönlichkeiten wie Francis Bacon, René Descartes, Marin Mersenne und Pierre Gassendi Bekanntschaft.
Ferdiand Tönnies (1855-1936), ein deutscher Soziologe und Philosoph, beleuchtet in diesem Werk das eindrucksvolle Leben und Werk eines Mannes, der die politische Ideengeschichte maßgeblich prägte.
  • Produktdetails
  • Verlag: Severus
  • Artikelnr. des Verlages: 27726
  • Seitenzahl: 276
  • Erscheinungstermin: 20. August 2019
  • Deutsch
  • Abmessung: 213mm x 149mm x 25mm
  • Gewicht: 415g
  • ISBN-13: 9783963451287
  • ISBN-10: 3963451289
  • Artikelnr.: 57116365