Nelles Guide Reiseführer Philippinen (eBook, PDF) - Schaefer, Albrecht G.; Dietrich, Wolf; Mayuga, Sylvia L.; Hanewald, Roland
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*
0 °P sammeln
-29%
11,99 €
Statt 16,90 €**
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
Versandkostenfrei*

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
Als Download kaufen
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar
0 °P sammeln
Jetzt verschenken
Statt 16,90 €**
-29%
11,99 €
inkl. MwSt.
**Preis der gedruckten Ausgabe (Broschiertes Buch)
Sofort per Download lieferbar

Alle Infos zum eBook verschenken
0 °P sammeln
  • Format: PDF


REISEZIELE: Der Nelles Guide Philippinen verleitet zum Inselhüpfen und zum Träumen an Palmenstränden, er führt zu historischen Stätten und durch vulkanische Landschaften. In regional gegliederten Kapiteln bietet er aktuelle Informationen über Manila, Luzon, die Visayas mit Palawan sowie Mindanao und den Sulu-Archipel. Abseits von Touristenpfaden entdeckt man die Faszination der Philippinen. GESCHICHTE: Im Land der 7107 Inseln lebt ein malaiisch-chinesisches Völkergemisch, das in den letzten 400 Jahren unter spanischer, später amerikanischer Kolonialherrschaft stark vom Christentum geprägt…mehr

  • Geräte: PC
  • ohne Kopierschutz
  • eBook Hilfe
  • Größe: 31.22MB
  • FamilySharing(5)
Produktbeschreibung
REISEZIELE: Der Nelles Guide Philippinen verleitet zum Inselhüpfen und zum Träumen an Palmenstränden, er führt zu historischen Stätten und durch vulkanische Landschaften. In regional gegliederten Kapiteln bietet er aktuelle Informationen über Manila, Luzon, die Visayas mit Palawan sowie Mindanao und den Sulu-Archipel. Abseits von Touristenpfaden entdeckt man die Faszination der Philippinen. GESCHICHTE: Im Land der 7107 Inseln lebt ein malaiisch-chinesisches Völkergemisch, das in den letzten 400 Jahren unter spanischer, später amerikanischer Kolonialherrschaft stark vom Christentum geprägt wurde. Doch die muslimische Minderheit im Süden wehrt sich bis heute gegen die Verwestlichung. REISEINFORMATIONEN: Die Reiseinformationen am Ende des Buches helfen bei den Reisevorbereitungen und geben praktische Tipps von A-Z. Hier finden Sie auch einen Sprachführer und ein ausführliches Hotelverzeichnis. Infoboxen am Ende jedes Kapitels geben Hinweise zu Restaurants, Sehenswürdigkeiten und Verkehrsmitteln. INFORMATIONEN ZU DEN PHILIPPINEN: Tropische Palmeninseln mit traumhaften Stränden, einzigartige Tauchreviere, faszinierende Vulkanlandschaften, üppiger Urwald, attraktive Kolonialstädte und freundliche Menschen - all das bietet ein Urlaub auf den Philippinen. Der Nelles Guide Philippinen lädt dazu ein, den südostasiatischen Inselstaat ausgiebig zu entdecken. Aus 7107 Eilanden setzen sich die Philippinen zusammen, doch die meisten von ihnen sind kaum mehr als Stecknadelköpfe in den Weiten des Pazifiks: 94 % der Landesfläche, die etwa der von Italien entspricht, entfallen auf lediglich elf Inseln. Das ausgedehnte Inselreich erstreckt sich von Nord nach Süd über 1850 km, von West nach Ost über 1060 km. 91 Mio. Menschen leben in dem Vielvölkerstaat; mehr als 90 % von ihnen sind katholische Christen. Die Topographie der Philippinen wird bestimmt von der Lage des Landes an der Grenze zweier Kontinentalplatten, der Philippinischen und der Eurasischen. Besucher erfreuen sich an großartigen Vulkanlandschaften mit teilweise noch aktiven Feuerbergen, die für fruchtbares Land und für einen großen Reichtum an Tier- und Pflanzenarten sorgen; für die Filipinos stellen die majestätischen Vulkane jedoch auch eine stets präsente Gefahr dar, ebenso wie Erd- und Seebeben. In erster Linie kommen Touristen wegen der traumhaften Strände und der weltberühmten Tauchreviere auf die Philippinen. Ob Boracay mit seinem White Beach, Palawan und der vorgelagerte Tubbataha Marine Park oder das Bacuit-Archipel mit seinen Robinsoninselchen und Korallengärten - wer baden, schnorcheln, tauchen oder einfach nur träumen will, ist hier genau richtig. Die Unterwasserwelt ist einzigartig; so ist der Inselstaat einer der wenigen Orte auf der Welt, wo man den riesigen Walhaien ganz nahe kommen kann. Doch es gibt noch viel mehr zu entdecken: Krater, Lava und Vulkanseen rund um den Taal und den Mt. Mayon oder auf Camiguin, ursprünglichen Dschungel in der Palanan Wilderness, Tropfsteinhöhlen auf Palawan. Das koloniale spanische Erbe ist in Städten wie Vigan, Miagao und Paoay lebendig, auch die geschäftige Metropole Manila lockt mit alten Kirchen und einer wuchtigen Festung. DIE SERIE NELLES GUIDE REISEFÜHRER: Der Nelles Guide Reiseführer deckt alle speziellen Anforderungen an moderne Reiseführer ab. Er enthält Ausführliches zu Geschichte und Kultur, beschreibt alle wichtigen Reiseziele und gewährt spannende Einblicke in Landestypisches. Mehr als 100 fantastische Farbfotos animieren zum ausgiebigen Blättern und Lesen. Außerdem bietet der Guide praktische Informationen zur Reisevorbereitung und gibt viele nützliche Tipps zum Aufenthalt vor Ort. Die topaktuellen Texte korrespondieren mit den zahlreichen detailgenauen Karten und Plänen.

Dieser Download kann aus rechtlichen Gründen nur mit Rechnungsadresse in A, B, BG, CY, CZ, D, DK, EW, E, FIN, F, GR, H, IRL, I, LT, L, LR, M, NL, PL, P, R, S, SLO, SK ausgeliefert werden.

  • Produktdetails
  • Verlag: Nelles Verlag GmbH
  • Seitenzahl: 272
  • Erscheinungstermin: 5. Oktober 2020
  • Deutsch
  • ISBN-13: 9783865747341
  • Artikelnr.: 37214097
Autorenporträt
Albrecht G. Schaefer, Project Editor dieses Buches, ist Journalist, Fotograf und Ethnologe mit Schwerpunkt Südostasien und Melanesien. Über die Erfahrungen in der faszinierenden Inselwelt berichtet er für deutsche und internationale Medien. Sein langjähriger Aufenthalt, ausgedehnte Reisen und die Hilfe seiner Frau Maria Lourdes Perlas haben dieses Buch ermöglicht. Er verfasste die Kapitel "Landeskunde", "Luzon", "Die Visayas" (mit Ausnahme von Samar und Leyte), "Sulu-See", "West-Mindanao" und die Features "Exoten im eigenen Land" und "Philippinische Küche". Als Co-Autor zeichnet er mitverantwortlich fur "Geschichte", "Manila", "Sud-Luzon", "Inseln der Mitte", "Unruhiges Mindanao", "Palawan" und "Verwundbare Naturwunder", "Fiesta". Wolf Dietrich lehrte Philosophie und Psychologie an der De La Salle-Universität in Manila. So oft wie möglich versuchte er, am Leben der Insulaner teilzunehmen. Er schrieb das Feature "Ein gemischtes Erbe". Als Co- Autor wirkte er an "Geschichte" und "Manila" mit. Sylvia L. Mayuga lebt in Manila,wo die Journalistin, Schriftstellerin und Video-Filmemacherin sich mit der Kunst und dem Kulturschaffen in den Philippinen auseinandersetzt. Sie schrieb das Feature "Die Filipina". Roland Hanewald kam als Schiffsoffizier Mitte der 1960er Jahre in die Philippinen. Er blieb 25 Jahre und hat Land und Gewässer des Archipels intensiv beschrieben und fotografiert. Seine Reportagen sind in etlichen Sprachen erschienen. Für dieses Buch verfasste er "Süd-Luzon", "Die Inseln der Mitte" (Mindoro, Marinduque, Romblon-Archipel, Masbate, Samar, Leyte), "Palawan" und "Verwundbare Naturwunder". Er ist Co-Autor von "Inseln der Mitte", "Süd-Luzon", "Unruhiges Mindanao" und "Fiesta Filipina".