Phänomenologie des Geistes - Hegel, Georg Wilhelm Friedrich
6,95 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Mit der 'Phänomenologie des Geistes' erscheint 1807 eines der bis heute bedeutendsten und wirkungsreichsten Werke der Philosophiegeschichte. Hegel widmet sich darin den grundlegenden Fragen der Erkenntnistheorie und dem Problem der Entstehung von individuellem und kollektiv geschichtlichem Bewusstsein. Mit seinen Ausführungen zu Herrschaft und Knechtschaft übte er insbesondere maßgeblichen Einfluss auf die Philosophie von Karl Marx, doch auch zahlreiche andere Philosophen erhielten durch Hegels Gedanken entscheidende Impulse.…mehr

Produktbeschreibung
Mit der 'Phänomenologie des Geistes' erscheint 1807 eines der bis heute bedeutendsten und wirkungsreichsten Werke der Philosophiegeschichte. Hegel widmet sich darin den grundlegenden Fragen der Erkenntnistheorie und dem Problem der Entstehung von individuellem und kollektiv geschichtlichem Bewusstsein. Mit seinen Ausführungen zu Herrschaft und Knechtschaft übte er insbesondere maßgeblichen Einfluss auf die Philosophie von Karl Marx, doch auch zahlreiche andere Philosophen erhielten durch Hegels Gedanken entscheidende Impulse.
  • Produktdetails
  • Verlag: Anaconda
  • Artikelnr. des Verlages: 550846
  • Seitenzahl: 608
  • Erscheinungstermin: 10. April 2020
  • Deutsch
  • Abmessung: 194mm x 131mm x 35mm
  • Gewicht: 490g
  • ISBN-13: 9783730608463
  • ISBN-10: 3730608460
  • Artikelnr.: 58250269
Autorenporträt
Hegel, Georg Wilhelm Friedrich
Der Philosoph Georg Wilhelm Friedrich Hegel (1770-1831) gilt als wichtigster Vertreter des deutschen Idealismus. Seine Werke übten wesentlichen Einfluss auf andere Philosophen wie Feuerbach und Marx aus.