59,00 €
versandkostenfrei*
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
0 °P sammeln
  • Gebundenes Buch

Wie stellt sich der menschliche Organismus dar, wenn man ihn in seinen funktionellen Zusammenhängen, lebendigen Ganzheiten und Qualitäten zu verstehen sucht? Diese Frage hat den Autor Jahrzehnte hindurch beschäftigt. Die Ansichten, zu denen er anhand der phänomenologischen Methode Goethes gelangt ist, finden sich in diesem Buch verständlich beschrieben und in hervorragenden Zeichnungen veranschaulicht. Aufbauend auf der funktionellen Gliederung des menschlichen Organismus in drei Bereiche, werden alle Organsysteme, z. T. auch unter Einbeziehung phylogenetischer Entwicklungsprozesse, in ihrer…mehr

Produktbeschreibung
Wie stellt sich der menschliche Organismus dar, wenn man ihn in seinen funktionellen Zusammenhängen, lebendigen Ganzheiten und Qualitäten zu verstehen sucht? Diese Frage hat den Autor Jahrzehnte hindurch beschäftigt. Die Ansichten, zu denen er anhand der phänomenologischen Methode Goethes gelangt ist, finden sich in diesem Buch verständlich beschrieben und in hervorragenden Zeichnungen veranschaulicht. Aufbauend auf der funktionellen Gliederung des menschlichen Organismus in drei Bereiche, werden alle Organsysteme, z. T. auch unter Einbeziehung phylogenetischer Entwicklungsprozesse, in ihrer inneren, dreigliedrigen Funktionsdynamik beschrieben und zueinander in Beziehung gesetzt, sodass ihre Wesenszüge und Qualitäten erlebbar werden.
Autorenporträt
Johannes W. Rohne, Professor für Anatomie und ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Anatomie sowie Vorstand des Anatomischen Institutes an der Universität Erlangen-Nürnberg, hat zahlreiche Wissenschaftspreise und Ehrungen erhalten.