84,99 €
versandkostenfrei*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Verlängertes Rückgaberecht bis zum 10.01.2020
Bequeme Ratenzahlung möglich!
ab 4,14 € monatlich
0 °P sammeln

    Gebundenes Buch

Martin Heidegger gilt neben Wittgenstein als der bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts. Durch seine Einlassungen mit dem Nationalsozialismus ist er allerdings sehr umstritten. - Dieses Handbuch versucht, die Gründe für die anhaltende Faszination durch Heideggers Werk nachzuverfolgen. Es stellt die zentralen Werke und Werkgruppen vor und erklärt die Schlüsselbegriffe, die sich durch meh-rere Werke ziehen. Ein umfangreicher Teil verfolgt die Wirkung, die Heidegger auf Zeitgenossen und Schüler etc. hatte (wie etwa Jaspers, Hannah Arendt, Blumenberg, Sartre, Hans Jonas, Foucault und…mehr

Produktbeschreibung
Martin Heidegger gilt neben Wittgenstein als der bedeutendste Philosoph des 20. Jahrhunderts. Durch seine Einlassungen mit dem Nationalsozialismus ist er allerdings sehr umstritten. - Dieses Handbuch versucht, die Gründe für die anhaltende Faszination durch Heideggers Werk nachzuverfolgen. Es stellt die zentralen Werke und Werkgruppen vor und erklärt die Schlüsselbegriffe, die sich durch meh-rere Werke ziehen. Ein umfangreicher Teil verfolgt die Wirkung, die Heidegger auf Zeitgenossen und Schüler etc. hatte (wie etwa Jaspers, Hannah Arendt, Blumenberg, Sartre, Hans Jonas, Foucault und Habermas) und beschreibt den Einfluss von Heideggers Denken auf philosophische Richtungen (wie Anthropologie, Pragmatismus, Dekonstruktion), andere Disziplinen (wie Technikgeschichte, Psychi-atrie, Theologie, Literaturwissenschaft) sowie auch seinen Einfluss auf die Künste. Eine umfangrei-che Chronik zu Leben und Werk schließt den Band ab.
Für die zweite Auflage wurde das Handbuch insgesamt gründlich überarbeitet, aktualisiert und um neue Themen erweitert. Rund 15 Kapitel wurden ergänzt: Sie widmen sich z.B. den Schüsselbegriffen Kunst, Mitsein, Sprache und Seinsgeschichte und dem Werk "Die Frage nach der Technik"; sie be-schreiben die Rezeption durch Oskar Becker und Franz Rosenzweig sowie durch die neue politische Philosophie (von Agamben bis Zizek); weitere neue Kapitel gelten der Rezeption in Musik, Kunst, Film und neuen Medien.

Verkaufsargumente
- Als umfassendes Überblickswerk über Leben, Werk und Wirkung Heideggers konkurrenzlos.
- Eingeführtes Standardwerk in stark erweiterter Neuauflage.
- Heidegger ist der einflussreichste deutsche Philosoph des 20. Jahrhunderts
- Etliche philosophische Strömungen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts beruhen auf seinen Werken.
  • Produktdetails
  • Verlag: J.B. Metzler
  • 2., überarb. u. erw. Aufl.
  • Erscheinungstermin: 15. Juli 2013
  • Deutsch
  • Abmessung: 251mm x 177mm x 40mm
  • Gewicht: 1167g
  • ISBN-13: 9783476022684
  • ISBN-10: 3476022684
  • Artikelnr.: 38063713
Autorenporträt
Dieter Thomä, Professor für Philosophie an der Universität St. Gallen
Rezensionen
Über Heidegger und seine Beziehung zur Theologie und zur katholischen Religionsphilosophie kann man sich auch in dem von Dieter Thomä herausgegebenen "Heidegger-Handbuch" informieren, das Beiträge von Heidegger-Experten generationen- und länderübergreifend vereint. buecher-nzz.ch Nach Kant und Nietzsche hat nun auch Heidegger sein Handbuch vom Metzler Verlag bekommen. Der Herausgeber Thomä hat Autoren versammelt, die sich mit unterschiedlicher Güte einer Facette des Heideggerschen Werkes oder seiner Wirkungsgeschichte widmen... Sezession Hintereinander gelesen bereiten die verschiedenen Beiträge ein virtuelles Symposion, das einem die enorme Wirkung des Philosophen vor Augen führt. Dieter Thomä hat ein gelassenes Verhältnis zu seinem Sujet. Die Autoren haben mitgewirkt an einem Handbuch, das unversehens zu einem großartigen Werk über die von Heidegger beeinflussten Denkströmungen des 20. und 21. Jahrhunderts geworden ist. Literaturen Es handelt sich bei dem Heidegger-Handbuch daher um ein hilfreiches Instrument für die kritische Beschäftigung mit seinem zur Selbstimmunisierung neigenden Denken, das zugleich als Nachschlagewerk zu zentralen Texten und Themen verwendet werden kann. literaturkritik.de Herausgekommen ist nicht nur ein sehr nützliches Werk, sondern ein Buch, das Heidegger in neuem Licht zeigt. Der Verlag hat hier bei der Auswahl des Herausgebers eine glückliche Hand gehabt. Info Philosophie Insofern, so das Fazit, erschließt das Handbuch in bislang einmaliger Weise die verschlungenen Denkwege und oft verstiegenen Sprachwerke Heideggers sowie die epochale Wirkung seiner Philosophie. Widerspruch Vorgelegt wird hier eine Verständnishilfe zu seiner Philosophie in detaillierten Beiträgen, die alle Werke und wichtigen Themen Heideggers behandeln. GNOSTIKA…mehr