38,00 €
inkl. MwSt.
Versandfertig in 2-4 Wochen
0 °P sammeln
  • Broschiertes Buch

Die zunehmende Liberalisierung des Handels mit Agrarerzeugnissen, die Globalisierung der Weltwirtschaft sowie die stetige Preissteigerung der energetisch verwendeten Rapspflanze auf dem Weltmarkt machen alternative Nutzungen der Ackerfläche mit Rohstoffpflanzen sinnvoll. Dieses Buch soll praxisnahe Antworten darauf geben, wie sich Bodenbearbeitung, -bestellung und -pflege unter den jeweiligen betrieblichen Rahmenbedingungen am kostengünstigsten erledigen lassen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, umsetzbare Erkenntnisse für die konkrete Gestaltung von Produktionsverfahren für Sommerraps zu…mehr

Produktbeschreibung
Die zunehmende Liberalisierung des Handels mit Agrarerzeugnissen, die Globalisierung der Weltwirtschaft sowie die stetige Preissteigerung der energetisch verwendeten Rapspflanze auf dem Weltmarkt machen alternative Nutzungen der Ackerfläche mit Rohstoffpflanzen sinnvoll.
Dieses Buch soll praxisnahe Antworten darauf geben, wie sich Bodenbearbeitung, -bestellung und -pflege unter den jeweiligen betrieblichen Rahmenbedingungen am kostengünstigsten erledigen lassen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, umsetzbare Erkenntnisse für die konkrete Gestaltung von Produktionsverfahren für Sommerraps zu erarbeiten. Im Mittelpunkt steht dabei die Optimierung ackerbaulicher Maßnahmen unter Berücksichtigung verschiedener Bodenbearbeitungssysteme. Dabei werden die unterschiedlichen Möglichkeiten der konservierenden Bodenbearbeitungssysteme und deren Auswirkungen auf die Wirtschaftlichkeit der Rapsproduktion dargelegt.
Autorenporträt
Maxim Zaitsev wurde in Russland geboren. Sein BWL Studium an der Ingenieur-Pädagogischen Universität in Kasachstan schloss der Autor im Jahr 2010 mit Auszeichnung ab. Anschließend begann der Autor ein Studium an einer Fachhochschule in Deutschland mit dem Schwerpunkt Agrarmanagement, welches er 2012 erfolgreich mit dem Master abschloss. Bereits während des Studiums sammelte der Autor umfassende praktische internationale Erfahrungen in der landwirtschaftlichen Branche. Fasziniert von Landwirtschaft, verbrachte der Autor sehr viel Zeit in unterschiedlichen Ländern, um die Besonderheiten und Unterschiede der landwirtschaftlichen Technik kennenzulernen. Seine Tätigkeit bei verschiedenen weltweit operierenden Reiseveranstaltern motivierte ihn, sich der Thematik des vorliegenden Buches anzunehmen.